Die 5 Pranas – Tor zu Energie und Ausgeglichenheit

offen
5 freier Platz

DatumUhrzeitOrtLehrer
1.14.10.201714:00 - 18:00Epplestr. 4, 70597 StuttgartMichael

Die 5 Pranas – Tor zu Energie und Ausgeglichenheit Darum geht es: Allen Herausforderungen des Lebens gerecht zu werden heißt, unsere Energien jederzeit zu meistern. Wie herrlich wäre es, wenn das immer gelingen würde! Die 5 Pranas – oder 5 Aspekte der Lebensenergie – zeigen Dir den Weg dorthin! Energie ist nicht gleich Energie. Aus dem Blickwinkel der 5 universellen energetischen Aspekte erkennen wir Energie-Mangel oder Energie-Fehlleitung leichter und spezifischer. Unsere Yoga-Praxis verändert sich in jedem ihrer Aspekte entsprechend und wirkt zielgerichteter.

Für wen ist die Stunde: Für alle, die Yoga praktizieren und mehr über energetische Hintergründe erfahren möchten und ihre eigene Übungspraxis energetisch so auszurichten, dass sie für den Alltag den größten Nutzen bringt. Für alle Yoga-Lehrenden, die ihre eigenen Stunden stärker nach energetischen Grundlagen ausrichten und sequenzieren möchten.

Das nimmst Du mit: 1. Einen Einblick in Deine Energien, die derzeit dominieren. 2. Grundlagen und Übungen, um Deine Energien auszugleichen. 3. Übungen, um Dich energetisch jederzeit selbst einschätzen zu können. 4. Richtlinien, die eigene Yoga-Praxis oder Yoga-Stunden mit Hilfe energetischer Schwerpunkte sinnvoll aufzubauen.

CE-Stunden für Yogalehrer: 4 Stunden Weiterbildung nach Yoga Alliance Standard können bescheinigt werden.

Seminarleiter: Michael Nickel

Termin: 14.10.2017 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 65 € (inkl. Pausenobst, gebundenes Workshop-Material & Audioübungen und Übungsfolge als PDF zum Download)

* Alle Preise inkl. Umsatzsteuer