BE YOU - YOGA - BODYWORK - ENTFALTUNG

Lass Alltagstrubel und Hektik hinter dir, steige die Stufen nach oben ins Dachgeschoss und tauche ein in die wohlig-warme Atmosphäre des BE YOU Yogastudios. Deren Motto? Yoga ist für alle da! Trau dich, dich (neu) zu entdecken. Jeder ist Willkommen - ob Beginner, Übender, Sportler, Wiedereinsteiger oder Neugieriger. Lerne mit Hatha-Yoga Ausrichtung, im Vinyasa Yoga das Fließen und im Yin Yoga die Hingabe. Therapeutisches Yoga unterstützt dich, auch mit körperlichen oder gesundheitlichen Einschränkungen neues Lebens- und Körpergefühl zu entwickeln. Sei Du selbst - BeYou. Zentral gelegen ist das Studio nur wenige Gehminuten von der S-Bahnstation aus erreichbar - oder per Bus, Fahrrad und zu Fuß.

Bewertungen

0
0 Bewertungen
0 Rezensionen
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Raumqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Und wie viele Sterne vergibst du?

Raumqualität
Freundlichkeit & Service
Sauberkeit
Preis-Leistung
Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

Über das Team

Beate ist Yogalehrerin und Gesundheitscoach mit Leidenschaft. Ihre Kreativität steckt sie unermüdlich in ihre Vision, eine stimmige, harmonische Einheit zu kreieren - und somit Raum für körperliche, mentale und emotionale Leichtigkeit zu schaffen. In ihren Unterricht lässt sie all ihr Wissen über Anatomie, ayurvedische Lebens- und Ernährungsweise und Erfahrungen aus der Aromatherapie einfließen. Sie ermuntert ihre Teilnehmer sich selbst zu fühlen und finden - und nicht nur eine Haltung nachzuahmen. Mit Freude und Lebendigkeit regt sie die Teilnehmer an, Unterschiede im Körper und der Wahrnehmung zu spüren. Und schafft so Platz für Raum und ein neues weites, befreiendes Gefühl.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich BE YOU - YOGA - BODYWORK - ENTFALTUNG besuchen?

Der besondere Fokus liegt darauf, Yoga noch intensiver in Verbindung mit dem ganzheitlichen Ansatz zu unterrichten. Das Team kennt die Auswirkungen des "modernen Lebensstils": Migräne, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, hormonelles Ungleichgewicht, verspannte Muskulatur, verkürzte Bänder usw.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Eine kurze Mail vorab hilft den Lehrenden, vorab Fragen und Wünsche im Vorfeld zu klären und dir den passenden Kurs empfehlen zu können. Das Studio ist immer 15 Minuten vor Beginn des Kurses geöffnet. Gerade beim ersten Besuch macht es Sinn, etwas früher da zu sein.

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Alle Utensilien, die du im Unterricht brauchst sind im Studio vorhanden und kostenfrei nutzbar. Natürlich darf jeder gern seine eigene Matte mitbringen.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Auch hier ist eine kurze Mail hilfreich damit das Team bescheid weiß. Als alternative Lösung kann die Stunde ggf. zu einem anderen Zeitpunkt wiederholt werden.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Ab 17.00 Uhr können die Parkplätze im Innenhof genutzt werden. Tagsüber gibt es Parkplätze auf der Straße bzw. in der Nähe. Fahrradständer sind im Hof vorhanden und können genutzt werden.