Mitten im Herzen von Hamburg-Barmbek findest du das kleine und sehr individuelle Studio FlowYoga.Hamburg. "Von außen pfui, von innen hui": der lichtdurchflutete, zu einem wunderschönen Garten gelegene Kursraum bietet dir deinen Platz für dein Yoga und vieles mehr. Auch die weiteren Räumlichkeiten sind mit viel Herzensliebe eingerichtet und bieten Platz für Personal- und Grouptraining. Der Yoga-Stil ist modern, dynamisch, lebendig, immer mit einem Lächeln verbunden; aber du bist dein bester Lehrer, es wird mit dir gemeinsam an deiner Ausrichtung gearbeitet, die Musik lässt dich deinen Flow neu erleben. "Let it flow an create something beautiful!" Egal, ob du Yoga, Pilates, EMS oder Massagen suchst: bei FlowYoga.Hamburg bist du genau richtig! Ein besonderes Highlight: Yoga am Yogaboard.

Bewertungen

4.9
15 Bewertungen
3 Rezensionen
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Raumqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Und wie viele Sterne vergibst du?

Raumqualität
Freundlichkeit & Service
Sauberkeit
Preis-Leistung
Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

War wieder ein super Workshop, vielen Dank!

Sehr zu empfehlen und immer smiling sunshine

Fühle mich in guten Händen!

Über das Team

Stephanie Kohler ist die Leiterin des Studios FlowYoga.Hamburg. Sie ist verrückt nach Yoga und allem was damit zu tun hat. Sie hat FlowYoga.Hamburg gegründet, um ihr ihren Herzenswunsch zu erfüllen: an einem besonderen Ort mit besonderen Menschen zu arbeiten, um dort all ihr Wissen, ihre Erfahrung und Liebe nach ihren Vorstellungen weiterzugeben. Es ist ein Ort, an dem sie so viele unterschiedliche Dinge, die sie gelernt hat, miteinander verbinden und weitergeben kann. Die individuelle Betreuung ihrer Schüler ist ihr dabei besonders wichtig. Ihr Team besteht aus Lehrern, die, genau wie sie, ihre Liebe und Motivation an dich weitergeben möchten.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich FlowYoga.Hamburg besuchen?

Das umfangreiches Angebot bietet dir alle Möglichkeiten, deine Ressourcen zu wecken und auszuschöpfen. Das Training ist individuell, ganzheitlich, ausrichtungsorientiert und nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen aufgebaut.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Komme bitte ca. 10–15 Minuten vor Unterrichtsbeginn ins Studio (nicht früher, wegen eventuell noch laufender Kurse). Im Umkleideraum findest du ein Kontaktformular: bitte lesen, ausfüllen und unterschreiben. Am wichtigsten: fühle dich herzlich willkommen und freue dich auf das, was kommt!

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Matten und diverse Hilfsmittel sind vorhanden. Bringe aber gerne deine eigene Matte mit. Eine Duschmöglichkeit ist vorhanden. Duschgel steht kostenlos zur Verfügung, Handtücher können gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden. Bringe gerne alles mit, was du sonst noch brauchst.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Storniere deine Buchung in deiner Eversports App oder schreibe eine Email an sk@flowyoga.hamburg. Wenn es möglich ist, teile bitte den Grund deiner Absage mit und beachte die AGBs.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Yoga ist eine Wissenschaft und keine Religion. Das bedeutet, du darfst alles in Frage stellen, Grundsätze ändern und Evolution passieren lassen. Stephanie ehrt die Tradition, aber hält sich nicht daran. Jeder praktiziert aus unterschiedlichen Gründen, alle sind hier gleichermaßen willkommen.