Hi!Yoga Berlin ist ein neues Yogastudio mit aktuell zwei Standorten: Die Fabriketage in den Aquahöfen im Herzen Kreuzbergs besticht mit viel Platz und dem typischen Berliner Charme. Das zweite Studio befindet sich in der Kampfkunstschule Neukölln, in einem riesigen Dachgeschoss mit Fenstern über der Stadt: hier gibt es Yoga in einer besonderen Atmosphäre, geprägt von innerer und äußerer Kraft. Mit einem Team aus Yogalehrerinnen und Physiotherapeutinnen wird dir authentisches und modernes Yoga, sowie das „I Got Your Back"- Rücken-Workout, in einem besonderen urbanen Rahmen angeboten. Matten, Blöcke und Decken sind bei Hi!Yoga Berlin vorhanden.

Bewertungen

5
5 Bewertungen
1 Rezension
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Raumqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Und wie viele Sterne vergibst du?

Raumqualität
Freundlichkeit & Service
Sauberkeit
Preis-Leistung
Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

Super Workshop!

Über das Team

Sophie und Miriam leiten seit 2018 Hi!Yoga Berlin zusammen. Sophie ist Yogalehrerin und stürzt sich gerne in Abenteuer. Auf ihren vielen Reisen zum Beispiel in Indien, Nepal und Mexiko hat sie Yoga lieben gelernt und ist bereits dort 2009 Yogaschülerin geworden. Miriam, langjährige Freundin und Physiotherapeutin, teilt die Freude am Abenteuer und eine große Liebe zur Bewegung. Ihre Einflüsse kommen besonders aus den Bereichen Tanz und Kampfkunst. Yoga bedeutet für beide die Entdeckung von innerer und äußerer Stärke. Innere Ruhe und körperliche Kraft zu stärken sind universelle Tugenden und sie lieben es, diese mit Hi!Yoga Berlin und der Unterstützung eines starken Teams zu verbreiten.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich Hi!Yoga Berlin Neukölln besuchen?

Hi!Yoga ist es besonders wichtig, dass die Klassen gesund für den Körper sind und Spaß machen. Mit einem Team aus Yogalehrerinnen und Physiotherapeutinnen hast du hier die Möglichkeit, dir mit sportlichen oder entspannenden Kursen etwas Gutes zu tun.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Achte bitte darauf, dass es zwei Standorte gibt und du zu dem Richtigen fährst. Man muss bei beiden Studios über einen Hof, der jeweils gut ausgeschildert ist. Falls du Fragen zum Weg haben solltest, kannst du gerne anrufen (auf den Schildern stehen die Telefonnummern). Das Team freut sich auf dich!

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Du brauchst außer bequemer Kleidung und vielleicht einer Flasche Wasser nichts mitzubringen. Es gibt Umkleiden und an Equipment ist alles da, was du brauchst (Matten, Decken, Blöcke und Gurte). Duschen gibt es keine.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Wenn du eine Klasse gebucht hast, aber spontan verhindert bist, dann sag einfach kurz per Email ab, und such dir einen Kurs aus dem Programm heraus, zu dem du stattdessen kommen möchtest. hi.yoga@posteo.de

Was sollte ich sonst noch wissen?

Alle sind herzlich bei Hi!Yoga Berlin willkommen. Ob du spirituelle Elemente wie Meditation oder Mantrasingen mitmachen möchtest steht dir natürlich frei. Solltest du Fragen oder Anregungen haben, freut sich das Team wenn du sie ansprichst.