Satyaloka wurde 2011 gegründet und gibt es gleich zweimal - in Ahrensburg und in Hamburg. Beide Studios zeichnen sich durch Freundlichkeit und ihre offene Art aus. Dies bietet Gelegenheit sich entspannt über Erfahrungen auszutauschen und Abstand vom stressigen Alltag zu finden. Auf dem Kursplan stehen verschiedene Yogaarten, u.a. Hatha Yoga, Yin Yoga und Vinyasa Flow und jeder Teilnehmer ist eingeladen, sich auf darauf einzulassen und den für einen persönlich am passendsten Stil zu finden. Man wird erwartet von ca. 20 ausgebildeten Lehrern, die einem Yoga und Entspannungstechnik qualifiziert vermitteln können, egal ob absoluter Einsteiger, Fortgeschrittener oder möglicherweise schon Profi im Yoga.

Bewertungen

4.9
36 Bewertungen, 7 Rezensionen
  • Raumqualität
    4.6
  • Freundlichkeit & Service
    5
  • Sauberkeit
    5
  • Preis-Leistung
    4.9
  • Atmosphäre
    5

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen
vor 4 Monaten

Man fühlt sich rundum wohl. Wird herzlich empfangen und die Yoga Stunden sind sehr schön abgestimmt.

vor 5 Monaten

Super

vor einem Jahr

Ein Super-Studio. Ambiente, Ausstattung, Qualität der Klassen und Lehrer hervorragend. Freundliche, offene und symphatische Lehrer und Teilnehmer. Ein Ort zum Wohlfühlen und immer Wiederkommen

Über das Team

Marion Schwarzat, geboren 1969 in Südafrika, ist die Inhaberin von SatyaLoka Hamburg. Ihr Unterricht wird von ihrer Freundin Steffi so empfunden, "als würde sie eine Messe halten". Was das bedeutet? Marion legt großen Wert auf die Verbindung zu einem selbst. Yoga ist für sie ein nie langweilig werdendes Mittel, Glück und innere Ruhe zu erfahren. Dabei kann sie auf über 13 Jahre Yoga-Erfahrung und 3 Yogalehrer-Ausbildungen zurückblicken. Zudem bietet sie auch ein Beratungs- und Coachingangebot an. Im großen Team trägt jeder zu der Wohlfühlatmosphäre bei, die einzelnen Lehrer und Lehrerinnen findet man sogar mit Interview auf der Website von SatyaLoka.