Der White Collar Club hat sich auf Managerboxen, Fitness-Boxen und Personal Boxtraining für die Zielgruppe 30+ spezialisiert. Auch für Jugendliche und Kinder gibt es Kurse. Neben dem Training für Privatpersonen, sowie Personal Training stehen auch Firmenboxen, sowie diverse Events und Seminare im Angebot. Auf eine gute und individuelle Betreuung wird großen Wert gelegt. Der Club in der Groß Borsteler Straße 25H liegt in Hamburg Groß Borstel. Die Trainingsräume zeichnen sich durch ihr helles und freundliches Ambiente aus.

Anfrage stellen

Hier kannst du White Collar Boxing Club einfach kontaktieren, deine Fragen loswerden oder eine Buchungsanfrage senden. Hättest du gerne einen Rückruf, dann gib auch deine Telefonnummer mit an.

Bewertungen

4.6
5 Bewertungen, 1 Rezension
  • Platzqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen
vor 3 Jahren

Sehr anstrengendes Training für Anfänger aber man kommt schnell rein und gewöhnt sich an die Intensität. Macht auf jeden Fall Spaß und man kann sich gut auspowern nach einem anstrengenden Arbeitstag.

Über das Team

Die Philosophie des Teams ist dass man sich nicht durch Niederschläge einschüchtern lassen darf, sondern für seine Ideale und Hoffnungen einstehen muss. Kopf des Teams bei White Collar Boxing ist Inhaber Tim Albrecht. Er ist bereits seit über 15 Jahren als personal Boxtrainer tätig. Günter Turan ist ein erfolgreicher Profi- und Amateurboxer und Sieger diverser Meisterschaften. Lukas Schulz gilt als der erfolgreichstes Hamburger Boxer der letzten beiden Jahrzehnte und wurde 2008 deutscher Meister im Schwergewicht. Helmut Jung ist auf Light Contact Boxing für den Jugend- und Kinderkampfsport spezialisiert.