Das Wujian-Leipzig bietet dir Gesundheit und Fitness mit Hilfe von Kampfkunst aus dem Reich der Mitte. Angeboten wird Tai Chi, die traditionelle chinesische Bewegungslehre verhilft zu Ruhe in Bewegung, bei Qigong wird der ganze Körper durch langsame Bewegungen und tiefe Atmung zu einer untrennbaren Einheit, das gilt auch für Yangshen. Auch der bekannte Kampfsport Kung-Fu wird in Leipzig im modernen Studio unterrichtet, speziell für Kindern und Jugendliche.

Bewertungen

5
40 Bewertungen, 6 Rezensionen
  • Raumqualität
    4.9
  • Freundlichkeit & Service
    5
  • Sauberkeit
    5
  • Preis-Leistung
    5
  • Atmosphäre
    5

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen
vor einem Monat

Top!

vor 4 Monaten

Sehr angenehme Atmosphäre

vor 4 Monaten

Ich komme sehr gerne hierher. Die Trainer sind sehr kompetent und alle sind total nett. Es hat eine entspannt familiäre Atmosphäre. Ich kann es nur empfehlen.

Über das Team

Andreas Gran ist der Gründer von Wujian-Leipzig. Seit seinem siebten Lebensjahr hat er Erfahrungen mit asiatischen Kampfkünsten gesammelt. Jedes Jahr reist er ins chinesische Hinterland, um sich weiterzubilden. Sascha Lewin Behrens ist Lehrer für Tai Chi und Spezialist für Bewegungslehre. Steven Neumann ist ausgebildeter Yoga- und Kampfkunstlehrer. Jan Schwarzrock unterrichtet die Kung-Fu-Kids. Meister Xiao bietet regelmäßig Wushu-Workshops in Leipzig an.