In der Nachbarschaft des Boxhagener Platzes im Herzen von Friedrichshain, liegt das Yogastudio Yogibar. Das Studio bietet all denen ein Zuhause, welche aus dem Trubel der Stadt entfliehen möchten und einfach entspannt trainieren möchten. Yogibar ist ein Ort in dem Geist, Körper und Seele in Einklang finden und wo sowohl Anfänger, Fortgeschrittene, als auch Profis ihren Platz finden. Der Fokus der Stunden liegt hier in der genauen Ausrichtung der Übungen, wobei zeitgleich fließende Bewegungsabläufe ins Training integriert werden.

Bewertungen

5
35 Bewertungen
5 Rezensionen
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Raumqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Und wie viele Sterne vergibst du?

Raumqualität
Freundlichkeit & Service
Sauberkeit
Preis-Leistung
Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

Wie immer ganz toll!

Alles super! :-)

Sehr angenehme Yoga Stunde. Perfekter Start in den Tag.

Über das Team

Gründerin der Yogibar ist Helen. Sie ist mit Yoga groß geworden und kam bereits in ihrer Kindheit schon früh in Kontakt mit Yoga und Meditation. Seit 2003 widmet Helen ihr Leben voll und ganz dem Yoga. Ihre Yogalehrerausbildung absolvierte sie bei Yoga Vidya (Sivananda Yoga). Anschließend folgte ein Jahr in Indien, in welchem sie eine weitere Ausbildung im Parmath Niketan Ashram (Iyengar Yoga) abschloss. Die Grundlagen des Anusara Yoga erlente sie bei Cityyoga Berlin. 7 Jahre erhielt Helen so eine Ausbildung in Yoga, Ayurveda und Meditation. Heute bildet sie selber aus und freut sich darauf ihr erlerntes Wissen an ihre Teilnehmer weiterzugeben. Unterstützt wird sie hier noch von ihrem 27 köpfigen Team, welches beständig wächst.