Ich bin Heike Beuscher, herzige & kurvige Yogalehrerin & Lebensgenießerin.

Du darfst hier ein vielfältiges Angebot rund um die Themen Selbstfürsorge, Bodypositive, Selbstliebe, Yoga, Klang, ätherische Öle, Heilsteine, Naturverbundenheit und noch vieles mehr entdecken.

Ich biete Dir einen geschützten Raum, in dem Du so sein darfst, wie Du bist.

Mit Deinem Körper, Deinen Gefühlen & Emotionen, mit Deinen Themen.

Du hast in Deinem Leben schon einige Täler durchschritten? Vielleicht bist Du gerade (wieder) in einem Tal unterwegs? Du hast Schmerzen - sowohl körperlich als auch seelisch?

Ich sehe Dich! Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sich das anfühlen kann & wie es ist anders zu sein.

Du wünschst Dir Veränderung? Du möchtest Dich weiter entwickeln? Du möchtest Dir selbst Liebe & Mitgefühl schenken? Möchtest Du Dein Leben in all seinen Höhen & Tiefen, all seinen Facetten (wieder) voll erleben & auch genießen? Möchtest DU lernen, liebevoll für Dich zu sorgen - ohne Optimierungswahn?

Dann bist DU bei mir genau richtig.

Mein Mehrgewicht war & ist absolut KEIN Hinderungsgrund Yoga zu praktizieren und Yogalehrerin zu sein.

Ich lehre seit über 10 Jahren Yoga mit der Überzeugung, dass Yoga sich an den Teilnehmer anpasst und nicht umgekehrt.

Ich möchte DIR Mut machen, Yoga (vielleicht neu) für Dich zu entdecken.

Vielleicht auf eine ganz andere Art & Weise, wie Du es bisher kennen gelernt hast.

Außerdem widme ich mich intensiv der Energiearbeit, Arbeit mit Klängen von Gongs, Klangschalen, weiteren Klanginstrumenten sowie der Arbeit mit Kristallen & Heilsteinen, der Anwendung von ätherischen Ölen & dem Fließen mit der Natur & dem Mond- & Jahreskreis.

Neugierig? Ich freu mich auf Dich.

Du kann mir online begegnen, z.B. in Live-Online Kursen, Einzelsessions, Instagram oder Du findest mich vor Ort in meinem Studio in Bad Kreuznach, dem Zentrum für Körper & Seele

Das Zentrum für Körper & Seele wurde im August 2017 eröffnet. Das Herz der Räume ist der große Kursraum mit ca. 60 Quadratmetern. Ein wohliger & geschützter Raum mit Atmosphäre erwartet Dich. So fällt es Dir schon beim Betreten des Raumes leicht, den Alltag hinter Dir zu lassen. Hier finden Gruppenkurse, -Specials, -Seminare & Ausbildungen statt. Des Weiteren werden Klangmassagen & Einzelstunden angeboten.

show more

Contact

Ratings

5
65 ratings, 13 reviews
  • Room quality
    5
  • Friendliness & service
    5
  • Cleanliness
    5
  • Price performance
    4.8
  • Atmosphere
    5

Give your opinion!

Publish review
2 months ago

Einfach Top. Sehr Empfehlenswert.

2 months ago

Regina

3 months ago

Es war wunderbar . . . wie immer :-)

About the Team

Ich bin Heike Beuscher, Jahrgang 1982 und gebürtige Bad Kreuznacherin.

Voller Liebe, Leidenschaft, Feingefühl & Humor leite ich Yogastunden, Meditationen, Fantasiereisen, Kurse, Workshops, Specials und noch vieles mehr. Seit August 2017 habe ich mein eigenes Yoga-Studio in Bad Kreuznach & seit neuestem bin ich auch noch glückliche Inhaberin meines Ladens für schöne Dinge.

Ich mag es tiefgehend & trotzdem sanft. Im eigenen Tempo. Selbstbestimmt. Ich gehe tief für meine aber auch Deine Weiterentwicklung auf allen Ebenen - ohne Selbstoptimierungswahn.

Ich bin konzentriert, ernsthaft aber genauso lache ich für mein Leben gern & laut, auch mal im Unterricht - meistens über mich. Ich zeige mich wie ich bin - ganz authentisch.

Ich beschäftige mich intensiv seit vielen Jahren mit Yoga, Klang, Energiearbeit, ätherischen Ölen, Heilsteinen, Journaling & den Themen des Mond- & Jahreskreises. Ich bin sehr naturverbunden.

Mein Privatleben ist ebenfalls ganz mit diesen Themen durchdrungen & so liebe ich es entweder zu Fuß oder per Rad durch die Natur zu wandeln, meine ganz eigenen Rituale zu kreieren & so richtig tief in entsprechende Literatur einzutauchen. Ich liebe es mit Freunden bei einem guten Essen so richtig herzhaft zu lachen & tiefe Gespräche zu führen. Ich liebe es auch mich allein treiben zu lassen & mich z.B. in einem schnuckeligen Café wiederzufinden.

In meinem "ersten" Leben habe ich den Beruf Sozialversicherungsfachangestellte "Bereich Krankenversicherung" gelernt. Dort arbeitete ich lange Zeit in den Bereichen Pflegeversicherung, Reha, häusliche Krankenpflege & Hilfsmittel.

Von 2005 bis 2009 habe ich meine 4jährige Hatha-Yogalehrerausbildung über die Sebastian Kneipp Akademie (SKA) mit Schwerpunkt "Allgemeine Stilrichtungen" erfolgreich mit Abschluss absolviert. Meine Abschlussarbeit habe ich dem Thema "Yoga & Ayurveda" gewidmet. Meine Lehrer in dieser Zeit waren u.a. Monika Swoboda, Ulrike Grunert, Astrid Klinski, Maria Dieste, Barbara Weiss.

Hinzu kam von 2010 bis 2011 noch das berufsbegleitende weiterbildende Studium zur Pflegeberaterin & Case Managerin an der FHM Bielefeld - Institut für wissenschaftliche Weiterbildung . Meine Abschlussarbeit habe ich über das Thema "Der salutogenetische Ansatz in der Pflegeberatung" verfasst. Das Thema der Salutogenese, wie entsteht Gesundheit, hat mich sehr fasziniert.

Von 2009 bis 2013 war ich als Pflegeberaterin/Case Managerin tätig. Die Arbeit mit Pflegebedürftigen, ihren Angehörigen, vielen Institutionen, Behörden & Firmen hat mir einen sehr tiefen Einblick in das Pflegesystem gegeben. Es ist eine intensive & berührende Arbeit gewesen. Einsamkeit, Trauer & Krankheit waren wiederkehrende Themen. Die Erfahrungen, die ich während dieser Zeit sammeln konnte haben in mir den inneren Ruf lauter werden lassen, dass ich in einem anderen Rahmen & mit einem anderen Ansatz für die Menschen da sein wollte. So ergab sich in 2017 schließlich die Gelegenheit das Zentrum für Körper & Seele in Bad Kreuznach zu gründen.

Auswahl von Weiterbildungen der letzten Jahre: 2018 - Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin 2019 - Peter Hess®-Klangyogalehrerin bei Janine Gabelmann 2019 - Weiterbildung bei Tina Buch "Yin Yoga & Klang" 2019 - Weiterbildung bei Stefanie Arend "Yin Yoga"

Darüber hinaus habe ich noch an vielen weiteren Seminaren, Fortbildungen & Kongressen teilgenommen, u.a. in den Bereichen Energiearbeit bei Rosemarie Krüger-Heisterkamp in Bad Kreuznach, Ayurveda & Yoga bei Ulrike Grunert in Ulm.

Noch etwas Persönliches möchte ich von mir erzählen: Ich weiß was es heißt Schmerzen zu haben. Ich bin fast "verrückt" geworden vor Schmerzen, die sich durch meinen Körper "gebohrt" haben, ich musste ins Krankenhause & musste starke Medikamente nehmen, ich war lange krank geschrieben. Ich bin durch eine Phase der Depression gegangen & ich habe an sozialer Phobie gelitten (wer mich heute kennt, glaubt mir das in der Regel nicht aber es ist wahr). Diese Zeiten liegen seit langem hinter mir und diese Schmerzen von Körper & Seele haben mich wachgerüttelt, haben mich aufwachen & wachsen lassen. Ich habe mich dem ganzen Prozess immer offen gestellt. So kann ich heute dankbar auf diese Zeiten zurückblicken, weil sie mich weitergebracht haben auf meinem Weg.

Warum teile ich das mit Dir? Weil es Dir vielleicht ähnlich geht & Du nicht weißt, ob Du Dich mir anvertrauen sollst oder kannst. Ich versichere Dir: ICH SEHE DICH. Ich begegne Dir ganz offen & ich nehme Dich so wie Du bist.

Ein weiterer persönlicher & sehr sichtbarer Aspekt von mir ist mein Mehrgewicht. Ich habe bereits einen langen Weg der Selbstannahme, Selbstakzeptanz, Selbstliebe & Selbstfürsorge hinter mir ... aber genauso werde ich diesen Weg auch noch mein ganzes Leben lang weitergehen und ich werde immer wieder Neues entdecken.

Heute fühle ich mich in meinem Körper zu Hause. Ich habe aufgehört mich abzuwerten, wegen meiner Körperform & meinem Körpergewicht. Ich nehme meinen Körper an wie er jetzt gerade ist & dadurch kann ich mich in mir entspannen. Ich weiß, dass ich mit Verzicht, Druck & Zwang nicht weiterkomme. Ich weiß, was mir gut tut und was nicht. Mein Körper & ich, wir existieren nicht mehr getrennt voneinander. Wir haben es geschafft miteinander in Verbindung zu kommen.

Daher ist es mir wichtig mit meinem Körper in Verbindung zu bleiben und daran zu arbeiten, dass diese Verbindung noch feiner & inniger werden darf. Da geht es für mich ganz viel um mein Wohlgefühl, meine Lebensfreude & Lebensenergie aber auch um Loslassen & Transformation.

show more

Questions and Answers

Why should I visit Zentrum für Körper & Seele - der Laden & KörperFREUDE-Yoga?

Wenn Dein Leben nach Entspannung, Balance, Tiefe & Heilung ruft bist Du hier genau richtig.

Wenn Du Power-Yoga, Kopfstand & Sonnengrüße erwartest ... wirst Du Dich bei mir nicht wohlfühlen.

Yoga ist kein Sport.

Yoga ist Verbindung. Oftmals verlieren wir uns selbst im Alltag oder aufgrund einer bestimmten Situation im Leben. Dann hilft uns Yoga wieder in die Verbindung zu uns selbst zu kommen, mit Mutter Natur & der Quelle allen Seins.

Ich verbinde Yoga-, Klang- & Energiearbeit in meinen Kursen, um Dich auf Deinem Lebensweg zu unterstützen. Ich erschaffe während unserer gemeinsamen Zeit einen geschützten Raum & halte den Raum für Dich. So kann gehen, was gehen möchte. So kann sich zeigen, was sich zeigen möchte.

Ich gebe Dir ganz viel Freiraum, Dich (neu) kennen zu lernen & Dich liebevoll und mitfühlend so anzunehmen und zu akzeptieren wie Du bist. Denn Dein SO SEIN IST wundervoll. DU bist wundervoll.

What should I know of the first visit?

Parkplätze sind direkt vor dem Zentrum vorhanden. Bitte NICHT auf den Parkplätzen vor der Fahrschule parken. Falls die Parkplätze vor dem Zentrum belegt sein sollten, gibt es noch genügend Parkplätze gegenüber und seitlich in der Mozartstraße.

Das Zentrum öffnet immer 15 Minuten vor Kursbeginn. So kannst du in Ruhe ankommen.

Solltest du es nicht rechtzeitig zum normalen Wochen-Kurs schaffen, ist das kein Problem. Die Tür bleibt für die Dauer der Anfangsentspannung (ca. 5-10 Min.) geöffnet. Bitte aus Rücksicht auf die anderen Teilnehmer erst dann in den Kursraum reinkommen, wenn die Anfangsentspannung zu Ende ist.

Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Hygiene- & Abstandsregeln ist folgendes zu beachten:

  • GANZ WICHTIG bei INDOOR-Angeboten: es gilt die 2G-Regel - Bitte unbedingt Impf- bzw. Genesenennachweis mitführen

  • komme bitte nicht, wenn du Symptome hast

  • komme bitte möglichst umgezogen in bequemer Kleidung

  • bringe bitte Dein eigenes Yoga-Zubehör wie z.B. dicke Socken, Decke, Bade-Handtuch, Bolster, Kissen, Block, Gurt oder Nackenrolle mit ODER Du bringst einfach 2 Kopfkissenbezüge mit und Du kannst mein Equipment vor Ort nutzen.

  • Matten stelle ich zur Verfügung - Du kannst auch gerne Deine eigene Matte mitbringen

  • Getränke bitte selbst mitbringen

  • bringe so viel wie nötig so wenig wie möglich mit

  • im Eingangsbereich bis zur Matte einen Mundschutz tragen, auf der Matte kann der Mundschutz abgenommen werden

  • vor Betreten des Kursraumes bitte Hände desinfizieren oder waschen

Do I need to bring any sport equipment or is it possible to borrow it at the facility?

Achtung: es gilt ab dem 24.11.2021 in Innenräumen die 2G-Regel

Solange die aktuellen Corona-Maßnahmen gelten:

  • bringe bitte Dein eigenes Yoga-Zubehör wie z.B. dicke Socken, Decke, Bade-Handtuch, Bolster, Kissen, Block, Gurt oder Nackenrolle mit ODER Du bringst einfach 2 Kopfkissenbezüge mit und Du kannst mein Equipment vor Ort nutzen.

  • Matten stelle ich zur Verfügung - Du kannst auch gerne Deine eigene Matte mitbringen

What do I need to do if I have booked something but am not able to come?

Bitte storniere die Buchung in Eversports & gib mir kurz Bescheid.

In der jeweiligen Veranstaltung steht, bis wann Du kostenfrei absagen kannst & die Stunde Dir wieder gut geschrieben wird.

Bitte beachte unbedingt die Stornierungsfristen - denn der Grund der Absage ist unerheblich.

What else should I know of?

Aktuell gilt für alle meine INDOOR-Angebote:

Ab dem 24.11.21 gilt die 2G-Regel

BITTE

Impfnachweis (2. Impfung ist min. 2 Wochen her) ODER Nachweis darüber, dass Du genesen bist

mitführen.

Bring your offers to Eversports!

Your intuitive online booking system.

Learn more
Eversports manager