ONLINE Dharma-Healing „Froh zu sein bedarf es wenig“

Online stream
Starts on Thursday, 22/10/2020
Price 29.00 €

Description:

22.10.2020 „Froh zu sein bedarf es wenig“

An wen richtet sich das Seminar? Wie kann ich eine positive Grundstimmung halten? Wie kann ich mich einfach in einem entspannt frohen Zustand halten? In welchem Teil meines Körper ist der Frohsinn zu Hause? Welche Gesten (Handmudra) und sanfte kleine Bewegungen bringen mich sofort in diesen frohen Modus? Bei diesem Event heben wir deine Energie in den Frohsinn hoch. Raus aus dem dumpfen Überlebensmodus – rein in eine Frequenz der Freude. Auf diesem Weg beeinflussen wir die Meridiane unter dem Fokus der Tao-Philosophie/-Energetik. Du wirst der Gärtner deines Frohsinn-Gartens mit: sanften Energiebewegungen im Sitzen aus dem Tao Yoga Augenübungen aus der Kinesiologie Nada Yoga (Tonfrequenz für Frohsinn hören und innerlich tönen mit abgestimmter Life Musik) Tao Meditation geführter Yoga Nidra Reise als Geschichte mit Energiearbeit durchgängiger energetischer Unterstützung (Channelling) Die Lifemusik wird gespielt von Gregor von Arbraflow, ein bekannter Künstler, der die Instrumente live spielt und sie mit Technik geschickt zu einer kreativen Symphonie verbindet. Für mich ist die Zusammenarbeit mit Gregor ein Highlight, da hier psychologische Energetik und Musik in der passenden Frequenz dazu, nicht nur harmonieren, sondern sich befruchten. Zu dem Thema gibt es auf der Homepage einen Blogbeitrag, Podcasts mit einem Teaching und Meditation (einsehbar ca. 4 Wochen vor dem Seminar).

Online stream

There is an online stream available for this activity. To participate, take the following steps:

  • This studio uses Zoom as their streaming provider to online stream their activities. Download the according software or app to your laptop, tablet or smartphone.
  • The access to the online stream is available 15 minutes before the start of the activity. You can find the link for the online stream in your online profile under “My bookings”. With a click on “Join online stream now” you will be forwarded to the corresponding page and you join the activity online!
  • Specific streaming providers, e.g. Zoom, allow participants to see each other through the video camera. If you do not want to show yourself or the personal environment, you can deactivate the camera function or cover the camera. The name you enter when you join the online meeting room will be shown to other participants. However, you can change your name at any time (e.g. only specify the initials).

Trainer :

No picture available
Danijela

Im Yogaunterricht kulminieren all meine Tanz- und Therapieausbildungen. Hier finde ich meine Qualität wieder das Potenzial in anderen Menschen zu erkennen und dieses liebevoll erfahrbar zu machen. Verschiedene Yogastile wie Hatha, Tao und Kundalini münden in kreativen, themenbezogenen Yoga Vinyasa Flows. Yoga bedeutet für mich absolute Hingabe in der Bewegung, erspüren struktureller und energetischer Zusammenhänge im Körper und das Erfahren stillen Seins – höchste Meditation. Im Yogaunterricht entfalte ich mich als Kanal – funktionelle Anatomiekonzepte wie die Spiraldynamik® für exaktes Ausrichten, psychologische Philosophie und energetische Techniken verbinden sich zu einem tiefgreifenden Erleben Deiner Selbst. Durch meine jahrelange Unterrichts- und Therapieerfahrung ermögliche ich Dir einen systematisch-klaren und gleichzeitig kreativ-intuitiven Zugang zu Dir Selbst. Motiviert von der tiefen Überzeugung, dass sich Wahrheit in jeder Form und jedem Ausdruck zeigt, liebe ich es die Räume spiritueller Schulen und Energiekonzepte zu durchschreiten und das Gemeinsame zu entdecken. Integrale/Integrative Selbsterkennung heißt unsere Reise, auf die ich Dich gerne mitnehme. Lachen, schwitzen und Freude im Unterricht sind mir genauso wichtig wie Entspannung und Meditation.


Dates:

DateTimeAddressTrainer
1.22/10/202018:30 - 21:00Schockenriedstraße 4, 70565 StuttgartDanijela

Cancellations

Der Teilnehmer kann bis zu 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn zurücktreten. Der Veranstalter hat dann Anspruch auf eine angemessene Entschädigung. Diese beträgt 50% des vereinbarten Veranstaltungsgebühr. 7 Tage bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn 90 % der Veranstaltungsgebühren.

Bei Nichterscheinen zu Veranstaltungsbeginn wird das volle Teilnahmeentgelt fällig.

* All prices including VAT