ONLINE: Baladi (Awadi/Tet – Baladi im folkloristischen Sinne)

Starts on Friday, 04/12/2020

Description:

'Baladi ist kein Tanz, er ist ein Gefühl!' (Nadja Hamdi)

Mit Abeer haben wir an diesem Tag DIE Fachfrau für Baladi am Bildschirm! Sie wird uns geballtes Hintergrundwissen mitgeben, die Musik mit uns im Detail erarbeiten, so dass wir Baladi nicht nur tanzen, sondern auch wirklich verstehen werden.

Workshopbeschreibung

Baladi ist der Blues Ägyptens! Ein volkstümlicher Tanz der einfachen Frauen Ägyptens, eine selbstbewusste Art zu tanzen.

Dieser Tanz bietet keinen Platz für Modern-, Jazz- oder Ballettelemente und kann nicht allein mit Schrittfolgen oder Techniken erfasst und aufgeführt werden.

Baladi im folkloristischen Sinne ist eine Improvisationskunst, Choreographien unüblich, lediglich im Club-Stil werden Choreographien für die Bühne gestaltet.

Deswegen ist es für viele schwierig, diesen wunderbaren urweiblichen Tanz frei zu tanzen.

Um Baladi zu tanzen, benötigen wir folgendes Wissen:

  • Wie ist die Musik aufgebaut (Instrumente/Tempi/Arten)
  • Eigene Improvisation gestalten, aber wie?

Am Anfang der 4 Stunden werde ich eine Bestandsaufnahme machen, dann werde ich mit euch das Thema behutsam angehen.

Du siehst, Baladi-Tanzen ist eine Herausforderung, die wir aber gemeinsam meistern wollen. Level: ab F1 (Fortgeschrittene)

Abeer

Abeer Will ist Ägypterin und lebt seit vielen Jahren in Deutschland.

Sie ist Leiterin ihres eigenen orientalischen Tanzstudios in Hildesheim und durch ihre Herkunft geprägt in ägyptischer Lebens- und Tanzkultur. Sie ist als Dozentin für die BATO-Ausbildung des Bundesverbandes Orientalischer Tanz e.V. seit vielen Jahren aktiv und unterrichtet Ägyptische Folklore/Baladi. Im August 2014 hat sie die Aufgabe der BATO-Koordination übernommen.


Cancellations

Kostenlose Stornierung ist bis 7 Tage vor Termin möglich. Bei einer späteren Stornierung wird die gesamte Workshopgebühr fällig.

* All prices including VAT