KREATIVES SEQUENCING / 20 UE

Starts on Friday, 13/11/2020
Price 250.00 €

Description:

„Es ist ein Eintauchen, es ist ein Sich-Verbinden mit dem Atem und der Bewegung, es ist wie ein Tanz der dich tief in deinem Herzen berührt. Ein wunderschöner Tanz mit dir selbst, der dich in diesem Moment trägt und dich sein lässt so wie du bist und der dir das Gefühl schenkt ein Teil von Allem zu sein.“

Die Fortbildung ist für Yogalehre, die bereits ihre 200 Stunden Grundausbildung absolviert haben und nun ihr Wissen über Yoga, Atem und Bewegung fliessend vermitteln möchten.

Lerninhalte:  - Inhalte Asana Familien und ihre körperlichen und energetischen Wirkungen - Ganzheitlicher Aufbau einer Yoga-Stunde  - Verbindung von Bewegung, Atem und Körper Kreative - Vinyasa Yoga-Stunde gestalten  - Yoga Sequenzen dokumentieren  - Klare, einladende und empirische taktile Anleitung  - Playlisten erstellen 

1. Asana Familien und ihre körperlichen und energetischen Wirkungen Kleine Wiederholung und Auffrischung deines Grundwissens über Asanas und ihre körperliche und energetische Wirkung.

2. Ganzheitlicher Aufbau einer Yoga-Stunde Struktur und Aufbau einer Yoga-Stunde mit Blick auf einer holistischen Sequenz Hier lernst du eine Yoga-Stunde nachhaltig, gesund und fundiert zu gestalten. Dieses Modell kannst du auf jede Stunde und jeden Focus legen.

3.Verbindung von Bewegung, Atem und Körper Mit deiner ganzheitlichen Sequenz gehen wir nun langsam ins Fließen und schauen uns die Verbindung von Bewegung, Atem und Körper an. So das nun jede einzelne Asana mit Prana, mit Leben gefüllt wird. 4. Kreative Vinyasa Yoga-Stunde gestalten Nun wird es kreativ. Mit all dem Wissen und deiner strukturierten Yoga-Sequenz beginnst du nun zu tanzen. Hier wird dich Steffi dazu inspirieren alles neu zu denken und zu gestalten. Ganz nach dem Motto: erlerne dein Handwerk und dann lass alles los um deiner Kreativität Raum zu schenken. So entdeckst du deinen ganz eigenen Yoga-Stil. Sei mutig, träume groß, lass dich inspirieren und von deiner Intuition leiten.

5.Yoga Sequenzen dokumentieren Um dich gut auf deinen Yoga-Unterricht vorzubereiten ist es sinnvoll deine Yoga-Stunde aufzuzeichnen. Hier bekommst du eine klare Vorlage die du für all deine Yoga-Stunden verwenden kannst. So das du mit einer guten Struktur und einem klaren Fokus, das vermitteln kannst, was du möchtest. Das gibt deinem Yoga Unterricht ein professionellen und fundierten Rahmen in dem deine Yoga-Schüler Vertrauen finden können. Es gibt dir Sicherheit, sodass du mit Leichtigkeit und viel Freude deine Yoga-Liebe teilen kannst. 

6. Klare, einladende und empirische taktile Anleitung Jeder Yoga Schüler ist, hört, sieht und praktiziert individuell. Daher ist es wichtig, dass du dein Wortschatz erweiterst, so das du einen gut gefühlten Koffer an verschiedenen Wörter hast, um deine Yoga-Stunde damit zu bereichern. Worte sind sehr machtvoll, daher ist eines der wichtigsten Tools für eine gelungene Yoga-Stunde. 

7.Playlisten erstellen Zum Schluss kommt noch ein wenig Glitzer. Musik ist kein muss, doch wenn du es liebst mit sanften Klängen zu fliesen oder auch mal mit kraftvoller Musik zu tanzen, dann kannst du hier lernen eine Playlist zu erstellen die dein Yoga untermalt.

Ort: CITYOGA Darmstadt

ZEIT: Freitag:14-18Uhr/ Samstag und Sonntag:13–20 Uhr 

Preis: Early Bird 250€ bis 15.09.2020 Normalpreis 300€

Teacher :

Steffi

STEFFI GRÜNDERIN VON CITYOGA »Spüre deinen Körper, lass dich von deinem Atem tragen und folge deinem Herzen« Es war Liebe auf den ersten Blick. Nach meiner ersten Yogastunde 2005 war mir bewusst, dass ich etwas entdeckt habe was mich mein Leben lang begleiten wird. Ich war und bin eine leidenschaftliche Läuferin/Tänzerin und Sportlerin – mit Yoga habe ich eine Praxis gefunden die alles vereint: Ausdauer, Kraft, Flexibilität, Dynamik, Entspannung und Etwas das mein Herz berührt. Zu meiner Yogaausbildung 2010 besuchte und besuche ich Weiterbildungen und Workshops um immer neues Wissen und Inspirationen zu sammeln. Mein Yogastil ist klar, dynamisch und kreativ. Meine Schüler zu begleiten und sie individuell zu unterstützen liegt im Focus meines Unterrichts. Durch Yoga hat sich mein Leben verändert und ich habe den Mut gefunden meinem Herzen zu folgen. Und so habe ich 2011 Sajani Yoga gegründet, aus dem 2015 CITYOGA entstanden ist.


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.13/11/202014:00 - 20:00Rheinstraße 22, 64283 DarmstadtSteffi
2.14/11/202013:00 - 20:00Rheinstraße 22, 64283 DarmstadtSteffi
3.15/11/202013:00 - 20:00Rheinstraße 22, 64283 DarmstadtSteffi

* All prices including VAT