„Wegweiser – Wanderung – Wandlung“ : Yin & Yang Yoga mit René Hug

Starts on Thursday, 15/10/2020
Price 280.00 €

Description:

Viele Menschen unterwerfen sich oft dem gesellschaftlichen Zwang immer volle Leistung zu bringen, bei allem was sie tun bis an ihre möglichen Grenzen zu gehen und ihrer Umwelt beweisen zu wollen, wie leistungsfähig sie sind. Dabei erkennen sie nicht, dass genau dieses Verhalten der größte Stolperstein auf dem Weg ist, endlich einmal zur Ruhe zu kommen und in sich hineinzuhören. Nur so können wir erfahren, was wir wirklich wollen und was uns wirklich wichtig ist.

Ähnlich verhält es sich auch auf der Yoga Matte. Auch hier sollte es nicht das Ziel sein, die Praxis so zu gestalten, dass man möglichst viel schwitzt und hinterher völlig kaputt ist, sondern dass man die Möglichkeit erhält, in sich zu gehen und zu erkennen, wo Blockaden bestehen und wie man diese auflösen könnte. Wenn du deinen Körper mit Respekt behandelst und dich regelmäßig und bewusst bewegst, stimulierst du nicht nur dein Immunsystem, sondern förderst auch die Wiederherstellung einer gesunden Selbstwahrnehmung.

Körper, Atem, Selbstwahrnehmung und Aufmerksamkeit – das Verbinden dieser vier führt zu einem positiven Übungserlebnis. Dabei werden zum einen die Selbstregulierungskräfte des Körpers gefördert, und zum anderen die Selbstwahrnehmung für das, was persönlich gut tut, gestärkt.

Schenke dir dieses Erlebnis mit René und erlebe, wie man durch das Praktizieren von Yin & Yang Yoga eine hohe Eigenkompetenz bezüglich der Wiederherstellung und Erhaltung der eigenen Gesundheit und des persönlichen Wohlbefindens fördert.

Jeder Tag dieses Workshops soll nicht nur eine wundervolle Begegnung mit Yin & Yang Yoga werden, sondern auch mit dir selbst und wird mit einer „Gong-Meditation“ beendet.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Workshop

„Lunge - Zwerchfell“ Yin & Yang Yoga

Donnerstag, 15. Oktober 2020 von 10:45 – 13:00 Uhr

Zentrum der Atmung ist das Zwerchfell. Nase und Lunge sind zwar die maßgeblich beteiligten Organe, durch die die Atemluft strömt, doch der eigentliche Impuls zum Atmen kommt immer aus dem Zwerchfell. In diesem Workshop praktizieren wir eine bewusste und frei fließende Atmung, kombiniert mit Yogahaltungen aus dem Taoismus. Die Atemübungen vor und während der Praxis sollen entspannend auf unsere Gefühle wirken und den Gedankenfluss zur Ruhe bringen. Dabei wird die Durchblutung der Muskulatur gefördert und die Beweglichkeit gesteigert. So können wir viel besser durchatmen und den Herzraum bewusst öffnen.

Immersion

„Füße, Beine, Becken“ Yin & Yang Yoga

Donnerstag, 15. Oktober 2020 von 14:00 – 18:30 Uhr

In dieser Immersion werden wir uns darauf konzentrieren, unsere Gedanken und Empfindungen ganz bewusst zu erleben. Wir praktizieren abwechselnd Yang- und Yin-Haltungen, wobei die Yang-Haltungen sich auf Füße, Beine und Becken fokussieren. Die Herausforderung an diesem Nachmittag wird sein, unsere Gedanken nicht zu bewerten, sondern sie einfach zur Kenntnis zu nehmen, unsere Sinne zur Ruhe kommen zu lassen und uns nicht in Perfektionismus beim Ausüben der Haltungen zu verlieren. Viel wichtiger wird sein „einfach mal runter zu kommen“, dich und deine Gedanken zu erden und dich darauf einzulassen, dass die ganz individuelle Anatomie deines Körpers dir die ein oder andere natürliche „Einschränkung“ auferlegt.

Immersion

„Meridiane – Die Energiewege“ Yin & Yang Yoga

Freitag, 16. Oktober 2020 von 09:30 – 12:30 Uhr

Entdecke die Reise der Körperenergie über die Meridiane. Was passiert in unserem Körper, wenn wir uns bewegen? Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir unsere Aufmerksamkeit weg von der grobstofflichen körperlichen und hin zur feinstofflichen energetischen Arbeit lenken. Ziel ist es, die Energie, die durch unseren Körper fließt, bewusst zu spüren und ihrer gewahr zu werden. Dazu braucht es Zeit und deine besondere Aufmerksamkeit. Sobald der Ablauf der Haltungen und die damit verbundene Koordination verinnerlicht worden sind, entwickelt sich ein Gefühl für das eigene Innenleben. Dann ist es an der Zeit, die Intensität der Übungen langsam zu steigern und sich mit dem Energiesystem des Körpers vertraut zu machen und zum Wesentlichen des Yin & Yang Yoga-Wegs vorzudringen.

Immersion

„Was uns zusammenhält - Anatomie“ Yin Yoga

Freitag, 16. Oktober 2020 von 13:45 – 16:45 Uhr

Yin Yoga - kurze Geschichte einer ruhigen Praxis. Yin Yoga und das Verständnis der eigenen Anatomie ist das Thema dieser Immersion. Es kann für deine Yogapraxis von Vorteil sein, Beweglichkeit und Geschmeidigkeit zu fördern, um letztendlich die Haltungen einfacher ausführen zu können. Aber wie ist der Weg dahin und was braucht es dazu, um beweglicher und geschmeidiger zu werden? René zeigt dir an diesem Nachmittag, welche Erfahrungen er auf seinem Weg machen durfte und wie er zu seiner Beweglichkeit gekommen ist, ohne sich dabei zu verletzen. Bringe Geduld und Offenheit mit und lass dich inspirieren.

Immersion

„Die WirbelSÄULE“ Yin & Yang Yoga

Samstag, 17. Oktober 2020 von 09:30 – 12:30 Uhr

Die Wirbelsäule ist das zentrale Element unseres Knochengerüsts. Sie trägt die Hauptlast des Körpergewichts, ermöglicht den aufrechten Gang des Menschen und umschließt das Rückenmark, in dem unsere Nervenbahnen verlaufen. Daher sollten wir der Wirbelsäule ganz bewusst immer wieder einmal eine Auszeit geben, um regenerieren zu können, in dem wir bewusste und energetische Übungen praktizieren. René zeigt dir Möglichkeiten, den Rücken zu entlasten, so dass du dich danach freier und leichter fühlst.

Immersion

„Inspirierende Reise“ Yin Yoga

Samstag, 17. Oktober 2020 von 14:30 – 17:30 Uhr

Bringe hier alles zusammen, was du die letzten drei Tage gelernt hast! Eine 3-stündige inspirierende Reise. In dieser Immersion praktizierst du zusammen mit René das Ausklopfen, Asanas, Atmung, Mudras, und Mantras... teilweise begleitet von Klängen. Du sollst dich dabei darauf fokussieren, zu erkennen, wie sich der Zustand von Körper und Geist in den verschiedenen Phasen dieser Immersion immer wieder verändert. Auf dieser Reise kannst du erleben, wie du immer mehr zur Ruhe kommst und einen meditativen Zustand erreichen kannst.

Kosten:

Immersion komplett: 280,- €

Teacher :

René Hug

René unterrichtet seit über 14 Jahren Yin-, Restorative- und Yogatherapie nicht nur in der Schweiz, sondern auch im europäischen Ausland und ist zertifizierter Yin Yoga- und Yin & Yang-Yogalehrer. Er ist der Gründer des „suburb yoga – Studio für Yoga, Klang & Meditation“ in Oerlikon, einem Vorort von Zürich, und Autor des Buches „Yin Restorative Yogatherapie – Die Quelle des Daseins“. Seine Yin & Yang Yogalehre ist eine ausgewogene und gründliche Herangehensweise an die Yogapraxis und enthält Techniken, die in gleicher Weise den physischen Körper ansprechen sowie auf die unsichtbaren energetischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte unseres Seins Auswirkung haben. Für den Schüler wird sie so zu einer persönlichen Reise zu innerem Frieden, Freiheit, Klarheit und Ausgewogenheit, die das Potenzial zur Offenbarung des wahren eigenen Selbst hat. Er schafft in seinen Stunden eine konzentrierte, ruhige und gelassene Atmosphäre und ermöglicht dadurch ein tiefes Eintauchen in die individuellen Bedürfnisse des Schülers. Die Ruhe, die er ausstrahlt, seine Wärme und seine einfühlsame Art zu unterrichten helfen dabei, sich selbst wieder mehr zu entdecken. Weitere Informationen zu René Hug findest du auf seiner Website "reneyoga.ch".


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.15/10/202010:45 - 13:00Darmstädter Straße 8, 64625 BensheimRené Hug
2.15/10/202014:00 - 18:30Darmstädter Straße 8, 64625 BensheimRené Hug
3.16/10/202009:30 - 12:30Darmstädter Straße 8, 64625 BensheimRené Hug
4.16/10/202013:45 - 16:45Darmstädter Straße 8, 64625 BensheimRené Hug
5.17/10/202009:30 - 12:30Darmstädter Straße 8, 64625 BensheimRené Hug
6.17/10/202014:30 - 17:30Darmstädter Straße 8, 64625 BensheimRené Hug

Cancelations

Wenn du deine Anmeldung stornieren möchtest, fällt bis zwei Monate vor Seminarbeginn eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25% des Gesamtpreises an. Bei Abmeldung bis vier Wochen vor Beginn des Seminars erhältst du 50% der Kurskosten zurück. Nach diesem Termin können wir dir leider nichts zurück erstatten. Sollte eine Warteliste bestehen und der reservierte Platz neu vergeben werden können, fällt lediglich die Aufwandsentschädigung an.

Bitte habe Verständnis dafür, dass die Teilnahme am Seminar auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko erfolgt.

Änderungen von Zeit und Ort behalten wir uns vor: D.h. der Workshop kann verschoben oder abgesagt werden, falls der Referent erkrankt oder andere zwingende Umstände dies erforderlich machen.

Mit deiner Anmeldung stimmst du den AGB von PurKarma zu:

https://www.yogabensheim.de/kleingedrucktes/agbs/

* All prices including VAT