Halt finden in sich selbst - Buchvorstellung II

Starts on Saturday, 17/09/2022
Price 5.00 €

Description:

Mit Georg Lolos

»Endlich bei sich ankommen – Georg Lolos´ achtsames Emotionscoaching ist eine meisterhafte Stütze für jede Lebens(schief)lage.« Peter Beer, Bestseller und Meditationslehrer

Wer große Veränderungen bewirken will, fängt am besten klein an. Da spirituelle Meister um die Macht der kleinen Impulse wissen, haben sie seit jeher ihren Schüler*innen irritierend einfache Fragen gestellt wie: Wer bin ich? oder Ist es wirklich wahr? Dass Fragen wie diese die Kraft haben, das Leben vom Kopf auf die Füße zu stellen, zeigt der Achtsamkeitstrainer Georg Lolos in seinem neuen Buch 'Halt finden in sich selbst'.

Wo ist meine Aufmerksamkeit?

Was ist im Hier und Jetzt nicht in Ordnung?

Beobachte ich aus der Stille?

Anhand dieser und noch weiterer wesentlicher Fragen und praktischer Übungen leitet uns der Erfolgsautor zu unserem inneren Ort der Kraft und Sicherheit und hilft uns dabei negative Gefühlen wie Angst, Ärger oder Gier erfolgreich loszulassen. Denn vor allem in Zeiten der Veränderung und Unsicherheit schafft Bewusstheit die größte Transformation.

Jeder besitzt ihn: diesen einen sicheren Ort, tief in sich drin. Dort sind wir heil, geborgen und unversehrt – ganz gleich, ob wir nicht mehr weiterwissen, an uns zweifeln oder uns sorgen. Doch wie können wir diesen einzigartigen Geborgenheitsraum in uns selbst finden? Indem wir auf unseren inneren Beobachter hören, der uns verlässlich und klar den Weg weist in die innere Integrität und Freiheit. Um diesen Prozess anzustoßen, hat der Bewusstseins-Trainer und Achtsamkeitslehrer Georg Lolos 13 essenzielle Fragen entwickelt, die unserer klugen inneren Stimme die nötige Aufmerksamkeit verschaffen: So können wir Schritt für Schritt Vergangenes ohne Groll und Trauer loslassen, voller Mitgefühl uns selbst und anderen begegnen sowie Leichtigkeit in unser Herz einladen – und in unser Leben.

Georg Lolos, Jahrgang 1967, ist Bewusstseinstrainer und Achtsamkeitslehrer. Er leitet die »School for Being« in Köln, wo er Achtsamkeitslehrer*innen ausbildet. Nach beruflichen Stationen als Fernsehjournalist für politische Magazine und Wissenssendungen verbrachte er mehrere Jahre in der Gemeinschaft von Nonnen und Mönchen in Plum Village (Frankreich), dem berühmten Kloster von Thich Nhat Hanh. Sein Wissen zu Achtsamkeit und Gelassenheit gibt er in seiner täglichen Arbeit sowie in Workshops und Seminaren weiter.


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.17/09/202214:00 - 16:00Aachener Straße 23 (HH - 2. Stock), 50674 Kölnnot specified

* All prices including VAT