Yin Yoga im Element Wasser mit Lydia Albers | 16.01.22 | Dortmund

Starts on Sunday, 16/01/2022
Price from 36.00 €

Description:

Bitte beachte, dass der membership Preis nur gilt, wenn du ein aktives membership/Abo hast.

Der Winter ist die Zeit des Rückzugs, der Stille und der Reflexion. Während die Natur zur Ruhe findet, lädt uns diese Jahreszeit dazu ein nach innen zu schauen und uns wieder neu mit uns selbst und unserem ganz eigenen Wesenskern zu verbinden. Das Element Wasser ist das Element des Winters: Weich, fließend und tiefgründig betrachten wir, was uns Energie schenkt und was uns blockiert. In dieser Workshop-Reihe reisen wir mit einer wechselnden Yin Yoga-Praxis in Verbindung mit Atemtechniken/Kriyas aus dem Kundalini Yoga, Meditation und Journaling durch die Jahreszeiten und nutzen so die Verbindung unserer inneren mit der äußeren Natur, um uns neu zu verlieben in den tragenden Rhythmus der Jahreszeiten. Yin Yoga verbindet Yoga mit der Chinesischen Medizin, dem Daoismus und der 5-Elemente-Lehre. Nach dem Verständnis der 5-Elemente-Lehre spiegeln sich in unserem Inneren (Mikrokosmos) wie Außen (Makrokosmos) die Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser wider. Jedes Element ist dabei einer Jahreszeit zugeordnet. In den Haltungen des Yin Yoga werden die großen Energiebahnen des Körpers (Meridiane) angesprochen wie auch die fünf Elemente. Yin Yoga ist eine regenerative ruhige Yogapraxis bei der Yogahaltungen (Asanas) für 3-5 Minuten gehalten werden. Dadurch wird das tiefliegende Gewebe gezielt gedehnt, um muskuläre Verspannungen und energetische Blockaden loslassen zu können. Der Workshop ist für Anfängerinnen wie Fortgeschrittene geeignet. Wir empfehlen dir warme bequeme Kleidung zu tragen in der du dich gut bewegen kannst. Du benötigst darüber hinaus für diesen Workshop Stift und Papier.

Bitte beachte, dass in unserem Studio die 2G+ Regel gilt. Für alle geboosterten Personen entfällt die Testpflicht. Denk bitte an deinen Nachweis.

Hinweis: dieser Workshop wird auch als Online Variante angeboten. Dazu wird ein Livestream zu den TeilnehmerInnen nach Hause geschickt. Je nach dem, welchen Platz du im Raum wählst, kann es sein, dass du teilweise von der Kamera aufgezeichnet wirst. Es wird nichts aufgezeichnet oder gespeichert.


Trainer :

No picture available
Lydia

Aus der Lust Neues auszuprobieren hat Lydia vor einigen Jahren angefangen Yoga zu üben. Was zunächst bei der Volkshochschule in Dortmund als Schnupperkurs angefangen hat, hat sich dann als konstanten Begleiter durch den Alltag erwiesen. „Egal in welcher Gefühls- oder Lebenslage man sich gerade befindet, kann Yoga uns helfen eine stabile Mitte zu finden. Ich finde es schön zu sehen, wie Menschen auf der Matte nach und nach ein Gefühl für ihren eigenen Körper entwickeln. Sich selbst besser kennen lernen und zu schätzen wissen.“ Dieses Gefühl und die Begeisterung für Yoga teilt Lydia seit ihrer ersten Vinyasa-Yoga-Ausbildung bei CoolYoga in Dortmund mit ihren Schülern. Ihr Unterrichtsstil ist geprägt von sanft fließenden Vinyasa Flows und ihrer Liebe zu Yin Yoga. Diesen ruhigen, passiven Yogastil lässt sie auch gerne in ihre Vinyasa Klassen einfließen. Offen für neue Wege und Ideen macht es ihr besonders Spaß ihre eigene Kreativität in die Stunden mit einzubringen.


Dates:

DateTimeAddressTrainer
1.16/01/202213:30 - 16:00Chemnitzer Str. 32, 44139 DortmundLydia

* All prices including VAT