Woman Circle – Mothering ALL KIND of Mothers| Julia Barth & Ninya Lehrheuer

Starts on Friday, 26/07/2024
Price from 19.00 €

Description:

Woman Circle – Mothering ALL KIND of Mothers

Liebe Frauen,

wir laden euch herzlich zu einem besonderen Woman Circle ein, der unter dem Motto "Mothering ALL KIND of Mothers" steht. In einem traumasensiblen Raum möchten wir gemeinsam einen geschützten Ort schaffen, in dem alle Themen rund um das Muttersein Platz finden – auch die schmerzhaften und herausfordernden Aspekte.

Themen, die uns bewegen und die wir miteinander teilen wollen, umfassen:

- Mutterschaft und die Freuden und Herausforderungen, die sie mit sich bringt

- Fehlgeburten und der Umgang mit diesem Verlust

- Abtreibungen und die individuellen Erfahrungen und Gefühle

- Unerfüllter Kinderwunsch und die damit verbundenen Emotionen

- Sternenkinder und das Gedenken an die kleinen Seelen, die uns zu früh verlassen haben

Unser Ziel ist es, einen Raum der Achtsamkeit und des Mitgefühls zu schaffen, in dem jede Frau ihre Geschichte erzählen und gehört werden kann. In diesem Kreis möchten wir uns gegenseitig unterstützen, Kraft spenden und gemeinsam heilen.

Wir freuen uns darauf, diesen wertvollen und heilenden Raum gemeinsam mit euch zu gestalten.

Herzlichst,

Julia und Ninya

In unserem Women Circle möchten wir Frauen die Möglichkeit geben, sich in einem geschützten Rahmen innerhalb einer Frauen Community zu treffen und sich gemeinsam auszutauschen. Der Kreis soll jeder Frau den Raum für tiefergehende Gespräche und echte Begegnungen ermöglichen, mit der Intention, sich gegenseitig zu stärken, sich authentisch, offen und verletzlich zeigen zu können.

Unser Women Circle zielt darauf ab, tiefer in die unterschiedlichsten Themen einzusteigen. Dazu gehören zum Beispiel Aspekte, die uns gezielt als Frauen betreffen, sei es in unserer Weiblichkeit, in unseren diversen Rollenverständnissen, als Mütter, Berufstätige, Partnerinnen u.v.m., aber auch unabhängig von unserem Geschlecht, als Menschen die sich den täglichen Herausforderungen des Lebens stellen müssen, wie z.B. der Bewältigung von Konflikten, Ängsten, Verlusten oder auch dem Umgang mit positiven Bereichen wie die Erweckung der eigenen Kreativität, der Etablierung von Authentizität, Sinn und Freude im Leben.

Die Women Circle Treffen haben jeweils einen bestimmten Themenschwerpunkt als Kernthema das Abends. Die Referentinnen bieten praktische Übungen und Impulse an, um tiefer in das Thema einzusteigen und sich inspirieren zu lassen.

Für den Besuch des Women Circles ist die Buchung eines separaten Tickets erforderlich.

Weitere Termine für 2024:

Freitag, 6. September 2024: 19 bis 21 Uhr

Freitag, 25. Oktober 2024: 19 bis 21 Uhr

Freitag, 27. Dezember 2024: 19 bis 21 Uhr

Buchbar unter dem jeweiligen Termin in der Rubrik Events


Teacher :

Julia Barth

Nach Julias erster Yogastunde 2010 hatte sie sofort dieses Gefühl, dass es hierbei um mehr geht als um Sport. Endlich! Denn sie war nach jahrelangem Ballett und Jazz in ihrer Jugend auf der Suche nach einer Aktivität mit Gefühl. Nach etwas mit Tiefe. Beim Tanzen hatte sie immer das Gefühl, dass nicht nur ihr Körper, sondern auch ihr Herz tanzt. Bei dieser ersten Yogastunde war genau dieses Gefühl wieder da. In der ersten Schwangerschaft kam dann die Faszination für die unendliche Kraft des Atems dazu. Heute sagt sie: Ihre Geburten waren die überwältigsten Erlebnisse mit der Erkenntnis, wie viel Energie und Konzentration der Atem erzeugen kann. Zu welchem Potenzial der Körper und Geist mit der richtigen Atemtechnik in der Lage ist. Es folgte eine längere Yoga Pause. Erst durch ein körperliches Knock-Out kam die Erinnerung an Yoga zurück. So begann seit 2016 eine Reise des Erwachens und Auseinandersetzens auf körperlicher und vor allem auf mentaler Ebene. Dabei war es lange Zeit eine sehr körperliche Praxis. Julia hat viele verschiedene Stile von Vinyasa, Jivamukti oder Hatha Yoga getestet, um herauszufinden, was zu ihr passt. Als sie 2017 an einem Workshop bei Deutschlands bekannter Yogalehrerin Wanda Badwal teilgenommen hat, wurde ihr bewusst, dass sie genau diesen Ansatz von Sun, Moon und Fire Hatha Yoga braucht. Mit der „Remember who you are“-Yogalehrerausbildung von Wanda Badwal Ende 2019 war Julia klar, dass es keine Frage war, ob sie unterrichten wird, sondern wann es endlich losgehen kann. Für Julia bedeutet Yoga zu praktizieren die Möglichkeit, im Moment zu sein, Lebendigkeit zu spüren, Fülle zu erkennen sowie Klarheit und Ruhe in der stürmischen Welt zu erzeugen. Mit einem offenen Herzen durchs Leben zu gehen und gleichzeitig zu wissen, was man will. Julia ist überzeugt, dass ganzheitliches Yoga eine wunderbare Reise für ein tiefes und erfülltes Leben bietet, das Ja zum Leben sagt mit allen Höhen und Tiefen. Am Ende steht das Potenzial der Erkenntnis, des Wachsens und der Liebe. Bei muktimind yoga & therapy unterrichtet sie nun traditionelles, tantrisches Sun und Moon Hatha Yoga sowie den Women Circle.


Dates:

DateTimeCityTeacher
1.26/07/202419:00 - 21:00Körnerstraße 33-35, 76135 KarlsruheJulia Barth

Cancellations

Bitte beachte, dass die Storno-Frist 3 Tage beträgt. Dies bedeutet, dass eine kostenfreie Stornierung bis zum 4. Tag vor dem Termin möglich ist.

Erstattung erfolgt in From einer Gutschrift.

* All prices including VAT