Workshop Ashtanga Vinyasa Yoga

Starts on Saturday, 25/09/2021
Price from 34.00 €

Description:

'Einfühurng in Ashtanga Vinyasa Yoga' ,mit Vladimír

'Anyone can practice. Young man can practice. Old man can practice. Very old man can practice. Man who ist sick, he can practice. Man who doesn't have strength can practice. Except lazy people; lazy people can't practice Ashtanga yoga.' (Sri K. Patthabi Jois)

Der körperlich fordernde Stil des Ashtanga Vinyasa Systems nach Sri K. Pattabhi Jois gilt als Ursprung des dynamischen Yogas. Diese Yogaform ist ein wunderbarer Weg den Blick nach innen zu richten, im Fluss zu sein und gleichzeitig den Körper intensiv zu kräftigen. Praktiziert wird eine traditionell festgelegte Abfolge von Asanas synchron mit der Atmung (Ujjayii Pranayama) und Blickausrichtung (Drishti). Die Praxis ist in drei unterschiedliche Serien aufgeteilt und wird weltweit auf die gleiche Weise geübt.

Jede Praxis wird mit einem Eröffnungsmantra und jeweils fünf Runden Surya Namaskar A und Surya Namaskar B begonnen. Die Sonnengrüße erwärmen und mobilisieren den gesamten Körper und bereiten ihn auf die kommende Asanas vor. Anschließend beinhaltet jede der verschiedenen Serien die gleiche Abfolge von sechs stehenden (Basis-) Haltungen zu Beginn. Diese Fundamental Asanas bilden die Grundlage auf der die einzelnen darauffolgenden Serien aufbauen. Yoga Chikitsa ist der (Sanskrit)-Name für die erste Serie und bedeutet übersetzt Yoga- Therapie. Diese Asana-Serie soll den Körper reinigen und heilen und bildet die Grundlage für alle darauffolgenden Serien.  Diese (schwierige) Primary-Series wird von jedem Ashtanga-Yogi zuerst gelernt, hier wird man mit dem Vinyasa System vertraut gemacht und gewöhnt sich an eine regelmäßige Yoga Praxis.

Dieser Workshop wird von Vladimír unterrichtet: „Als ich vor ein paar Jahren mit dieser Praxis angefangen habe, wusste ich nicht mal was Yoga ist. Die ersten Stunden waren ohne eine richtige Ausrichtung, nur mach dies und mach das. Aber nichtsdestotrotz hat die Konzentration auf den eigenen Atem in mir eine tiefe Verbindung geweckt und meinen Körper durch die Praxis, über den Schweiß gereinigt. In kurzer Zeit, in der ich es regelmäßig wiederholt habe, ist in mir Flexibilität und physische Kraft deutlich gesteigert worden. Aber Wahrscheinlich wurde in mir vor allem meine Willenskraft gestärkt, da ich jede Praxis immer bis zum Schluss durchgeführt habe.'

Mit diesem Workshop laden wir dich herzlich ein, mit Vladimír die Asthanga Praxis kennenzulernen und in diese transformierende Praxis einzutauchen! Für fortgeschrittene Yogi:nis geeignet.

Samstag, 25. September 2021 15.00 - 18.00 Uhr, im Studio

Teilnahmepreis: 49 €; Yogaraum-Mitglieder 39 €

Ab sofort kannst du dir einen der begrenzten Mattenplätze für dieses besondere Special sichern - eine Anmeldung ist bis zum 24. September 2021 notwendig.


Trainer :

Vladimír

2016 habe ich mit der Asana Praxis begonnen. Auf der einen Seite, weil ich mir zuvor Schmerzen zugefügt habe, aus einem mir gegenüber destruktiven und meinem Körper nicht ehrendem Training. Auf der anderen Seite weil ich den Handstand besser beherrschen wollte und die Bewegungsprinzipien des Körpers verstehen wollte, um das Verletzungsrisiko in der Praxis zu reduzieren. Letztendlich habe ich im Yoga eine tiefere Verbindung zur Gegenwart entdeckt. Eine Verbindung zur mir selbst, ohne ständige Gedanken im meinem Kopf. 2020 habe ich erfolgreich eine Ausbildung im Yogaraum abgeschlossen und das ganze Wissen aus meiner Perspektive würde ich gerne mit dir teilen und damit lade ich dich einfach ein, mit auf die Reise in uns selbst, durch uns selbst zu gehen.


Dates:

DateTimeCityTrainer
1.25/09/202115:00 - 18:00Raueneggstraße 1/1, 88212 RavensburgVladimír

Cancellations

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 48 hrs vor Beginn möglich.

* All prices including VAT