Vedanta Mediationskurs

Starts on Friday, 01/10/2021
Price 60.00 €

Description:

Dieser Kurs ist Neu bei uns und richtet sich an ernsthafte Aspiranten im Jnana Yoga. Er soll all jene ansprechen die schon Vedanta praktizieren und auch ihre vedantische Meditationspraxis vertiefen wollen. An jedem Abend wird es eine angeleitete Meditation aus dem Jnana Yoga geben welche es Dir ermöglicht die Stille deines Wesens zu erfahren. Eine Anleitung zum Upasana Yoga in dem das Wissen tatsächlich im Wesen der Person installiert wird (Upasana Yoga). Im zweiten Teil gibt es eine Vedantateaching mit verschiedenen Inhalten über die Vedantalehre. Vor allem wird es in dieser Kursreihe auch um die 3 Gunas gehen. Es wird Raum für Fragen geben um Zweifel über die Identität als Bewusstsein zu beseitigen.

Mann kann den Kurs als vor Ort Kurs belegen oder auch nur Online dabei sein.

Termine sind immer freitags von 20 Uhr bis ca. 21.45

Termine: 1.10.; 15.10.; 29.10.; 19.11.; 3.12.

Dies ist eine geschlossene Gruppe. Ob einzelne Abende buchbar sind müssen wir sehen. Das hängt bei vor Ort an der Teilnehmerzahl und den Coronaregelungen ab.

Kosten: 5 Termine gemeinsam 60 €

Achtung: Falls Du Dir die Teilnahmegebühr für den Kurs nicht leisten kannst, aber trotzdem verbindlich mitmachen möchtest, dann kannst Du Dich trotzdem anmelden (dann via Mail oder telefonisch)  In der Vedanta Tradition ist es so, das wir für Vedanta - Als Mittel zur Befreiung -  kein Geld verlangen. Und diese Lehre kostenlos für alle zur Verfügung steht. Die 60 € sind mehr als optionaler Betrag gedacht, der für Raumkosten usw. eingesetzt wird. Auch wenn Du Dich anmeldest stellen wir Dir frei was du geben willst - oder ob Du überhaupt etwas geben willst. Egal für was oder gegen was du Dich entscheidest - sollte Deine Anmeldung verbindlich sein und Du willens sein, so oft wie möglich teilzunehmen. Der Kurs bleibt trotzdem eine geschlossene Gruppe, wer sich nicht anmeldet kommt auch nicht rein.

Für wen geeignet: Alle die schon einen Vedanta Einführungskurs gemacht haben, eine 2 Jahres Ausbildung bei Yoga Vidya gemacht haben, für alle die in der Vedanta Jahresgruppe sind oder Advaita Vedanta Wissen mitbringen (entweder von James Swartz oder von einem anderem klassischen Lehrer - Kein Neo Vedanta). Wenn du Dir nicht sicher bist, dann frag einfach nach.

Infos Vedanta allgemein: 

Löse die grundlegenden Probleme durch Klärung deiner Identität: Wer bin ich?

Du bist schon längere Zeit auf dem spirituellen Weg und suchst eine regelmäßige Begleitung und Fragemöglichkeiten für die subtileren Aspekte von Jnana Yoga und Vedanta. Du bekommst Klarheit über Deine Natur, die Bedeutung der Welt und das, was wichtig ist im spirituellen Leben.

Vedanta ist die Wissenschaft von Non – Dualität. Es ist keine Religion oder Philosophie. Es basiert auch nicht auf Ideen oder Glauben von einer einzelnen Person oder auf einer Meinung. Es ist ein unabhängiges Mittel für Wissen über Deine eigentliche Identität.

Durch diese klassische Lehre wird über Logik und gesunden Menschenverstand Wissen vermittelt, welches Dir hilft Dich aus Identifikationen und Verhaftungen zu befreien und Dich zu einem Leben von wirklicher Freiheit führt.

Inspiriert durch die Klaren aussagen von James Swartz und seinem Buch die Wirklichkeit verstehen, zeigt der Kurs auf systematische Weise einen Weg aus der Qual sich ständig selbst optimieren zu müssen um glücklich zu sein. Vedanta ist eine Anleitung zur Selbst-Akzeptanz und eine Leiter zur Erleuchtung (Moksha). Über diese Uralte Lehre und Weisheit wird ein Erkenntnisprozess in Gang gesetzt der über die Jahrtausende schon sehr viele Menschen wirklich Befreit hat. Im Kurs werden auch viele Erleuchtungsmythen aufgeklärt.

Für die Hatha Yogis - um 18 Uhr gibt es jeweils eine Yogastunde. (Oft mit Thema: Mantrayogstunde /YIN Yogastunde / oder aber auch mit Jnana Yoga Inhalten). Also kannst Du auch den gesamten Abend bei uns verbringen und die Yogastunde mit einer 10er Karte besuchen.

Achtung: Sollten wir wegen Corona wieder schließen müssen läuft der Kurs Online weiter!


Trainer :

Shambu - Alex

Zentrumsleitung Durch seine langjährige Erfahrung und hingebungsvolle spirituelle Natürlichkeit für Yoga und Meditation, teilt er sein fundiertes Wissen authentisch, humorvoll und auf inspirierende Art und Weise. Mehrere längere Aufenthalte in Indien in verschiedenen Ashrams und verschiedenen Yogameistern. Unterrichtet seit dem Jahr 2002 Yoga und Meditation. Seit 2006 leitet er das Yoga Vidya Zentrum und ist Selbständiger Yogalehrer.


Dates:

DateTimeAddressTrainer
1.01/10/202120:00 - 21:45Maximilianstraße 65, 95444 BayreuthShambu - Alex
2.15/10/202120:00 - 21:45Maximilianstraße 65, 95444 BayreuthShambu - Alex
3.29/10/202120:00 - 21:45Maximilianstraße 65, 95444 BayreuthShambu - Alex
4.19/11/202120:00 - 21:45Maximilianstraße 65, 95444 BayreuthShambu - Alex
5.03/12/202120:00 - 21:45Maximilianstraße 65, 95444 BayreuthShambu - Alex

* All prices including VAT