Asana und Atem für ein balanciertes Nervensystem. Mit Jennifer Utley.

Starts on Saturday, 28/01/2023

Description:

Workshops der Advanced Teacher Trainees – auf Spendenbasis

Es ist so weit: Sechs unserer Advanced Teacher Trainees gehen nach über zwei Jahren Fort- und Ausbildung mit ihren Abschluss-Workshops auf die Zielgerade – und Du kannst dabei sein. Wir laden Dich herzlich ein, an den Workshops teilzunehmen.

Bitte melde Dich via Eversports dafür an (natürlich kannst Du auch an mehreren Workshops teilnehmen). Bitte wähle dafür den kostenfreien Mini-Drop-In for free. Wir bitten Dich allerdings auch, durch eine Spende für einen Energieausgleich zu sorgen. Wir werden alle Einnahmen spenden.

Wir empfehlen 10-30 Euro pro Workshop. Bitte bringe das Geld bar mit.

Und daran denken: Hilfsmittel wie Decken, Blöcke, Bolster, Gurte haben wir, allerdings keine Leihmatten. Bitte also die eigene Matte mitbringen.

---------

Aktivierend, harmonisierend, beruhigend – Wie wir die Kraft unseres Atems für uns nutzen können

Ob es uns bewusst ist oder nicht, unsere Gemütslage kann unsere Atmung beeinflussen – und zwar in mehrerlei Hinsicht:

Bei Stress, Angst oder Panik neigen wir dazu, schnell und flach zu atmen oder gar in unregelmäßigen Abständen die Luft anzuhalten. Auf Dauer führt das schnell zu immer mehr Stress, unserem Körper fällt es schwer, den Weg heraus zu finden von „fight or flight“, dem aktivierenden, sympathischen Programm unseres autonomen Nervensystems, hin zu „rest and digest“, dem heilenden, parasympathischen Programm.

In der Entspannung atmen wir dagegen meist weicher, langsamer und tiefer in den Körper hinein.
Das bringt die oben erwähnte Chance, zu ruhen und Erlebtes sowie Nahrung zu verdauen (rest and digest). Doch was, wenn unsere Entspannung zu Trägheit wird und wir nicht mehr „in die Puschen“ kommen?

Bis zu einem gewissen Grad haben wir die Macht, das Ruder herumzureißen und das Steuer zu übernehmen. Ein Werkzeug hierfür sind eben Atemtechniken. Sie haben das Potential, uns zu aktivieren, uns Ausgleich zu bringen oder uns zu besänftigen.

Du erlebst neben fließenden Asanas verschiedene Atemtechniken aus dem klassischen Yoga-Pranayama wie auch aus modernen Ansätzen der Atemarbeit.

Für alle Level geeignet.


Dates:

DateTimeCityTeacher
1.28/01/202315:00 - 16:30Peterstraße 5, 90478 Nürnbergnot specified

* All prices including VAT