Strength & Alignment - Level Up Workshop-Reihe 2/4 Rückbeugen und Hüftöffner

Starts on Sunday, 12/06/2022
Price 45.00 €

Description:

In dieser Workshop-Reihe lernen wir, wie wir durch korrekte Ausrichtung und die intelligente Nutzung von Muskelkraft maximal von der Wirkung wichtiger Asanas profitieren können.

Teil 2 – Rückbeugen und Hüftöffner

Wenn wir viel sitzen, laufen oder Fahrrad fahren – ständig benutzen wir die Muskeln in der Körpervorderseite und spannen sie an. Es entsteht ein Ungleichgewicht zwischen vorne und hinten, der Rücken muss permanent daran arbeiten, uns aufrecht zu halten und die multidimensionale Beweglichkeit der Hüften geht verloren. Durch mangelnde Dynamik erschlaffen die unterstützenden Muskeln, was Auswirkungen auf die Stabilität und die Mobilität unseres Körpers hat. Über die Zeit verkürzt und verspannt sich die gesamte Rückenmuskulatur und die Hüften werden unbeweglich, was zu Schmerzen führen kann. In diesem 3-stündigen Workshop öffnen wir die Vorderseite unseres Körpers strecken, dehnen und kräftigen unsere Wirbelsäule, sowie den Hüftbereich und die dazugehörige Muskulatur. Wenn wir Rückbeugen praktizieren, helfen wir unserem Körper sich wiederaufzurichten. Die Wirbelsäule wird beweglicher, die Rückenmuskulatur gestärkt und die Körpervorderseite gedehnt, wodurch sich der Brustkorb, die Lungen und der Herzbereich weitet. So verhindern wir ein Zusammenziehen des Brustmuskels und helfen den Schultern zu entspannen. Öffnen wir die Vorderseite unseres Körpers, stimulieren wir das Energiezentrum des Herzens und es ist möglich, mithilfe des Übens von Rückbeugen schneller durch negative Gefühle hindurchzugehen. Ein kräftiger, entspannter und beweglicher Hüftbereich ist wichtig für die Stabilität und Ausrichtung unseres Körpers. Direkt am und um das Hüftgelenk herum befinden sich viele Muskelgruppen, die an der Bewegung beteiligt sind. Oftmals sind diese durch das viele Sitzen und Stehen jedoch nicht ausreichend trainiert. Auswirkungen hat das vor allem auf die Lendenwirbelsäule, welche dadurch ungesunden Fehlhaltungen und Belastungen ausgesetzt ist. Der Bereich der Hüfte ist zudem eng mit unseren Emotionen verknüpft und man sagt, dass dort Stress und Anspannungen festsitzen bzw. spürbar werden. Egal ob Du erst vor kurzem mit Yoga angefangen hast oder bereits fortgeschritten übst. Daniel zeigt dir die nötigen Ausrichtungsprinzipien, wie Du Rückbeugen und Hüftöffner optimal vorbereitest, worauf Du achten solltest und wie Du sie in Deiner individuellen Praxis integrieren kannst.

Kosten pro Workshop 40€ bis zum 31. Mai, danach 45€

Kosten für alle 4 Workshops 150€


Teacher :

Daniel

Ich liebe das Spiel mit meinen körperlichen und mentalen Grenzen und das, was ich aus dieser Praxis lerne. Und es gibt noch sooo viel Potenzial... Durch die Praxis verbinde ich mich mit meinem Geist im Hier und Jetzt. Der Atem und der Körper können niemals in der Vergangenheit oder der in der Zukunft sein, sondern sind immer in der Gegenwart. Durch den Fokus auf beides entsteht eine Präsenz, die im Alltag nur sehr schwer zu erreichen ist. Mein Stil ist dynamischer und kraftvoller Vinyasa Flow. Meine Inspiration ist die Individualität der Praxis und die unzähligen Styles und Richtungen. Alles ist flexibel und kann sich je nach Stimmung oder Form verändern, jeder nimmt sich das raus was er braucht und was ihm/ihr gut tut.


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.12/06/202214:00 - 17:00Hüttenstraße 31a, 40215 DüsseldorfDaniel

Cancellations

Bitte beachte: Die Buchung ist verbindlich und kann nicht storniert werden. Solltest Du verhindert sein und kannst nicht teilnehmen, kannst du gerne einen Ersatzteilnehmer stellen.

* All prices including VAT