+300h Wahlmodul/D (City): Hormon Yoga mit Dr. Jasmin Knotz, Tina Radke & Dr. Barbara Krampitz (35H)

Starts on Friday, 02/09/2022
Price from 269.00 €

Description:

Was Dich in dieser Weiterbildung erwartet: Bei dieser therapeutischen Form des Yoga wird das Hormonsystem durch spezielle Übungen, Atem- und Meditationstechniken angeregt und so hormonelle Dysbalancen ausgeglichen. Dazu gehören sowohl Beschwerden des weiblichen Hormonsystems (Wechseljahre, PMS oder Kinderwunsch), wie auch Erkrankungen anderer hormoneller Systeme. Insbesondere Schilddrüsenerkrankungen und Diabetes.

Es erwartet Dich ein fundierter und sehr praxisbezogener Einblick in das Thema. Aus medizinischer Sicht werden Dir die physiologischen Abläufe der verschiedenen hormonellen Systeme, die Entstehung hormoneller Dysbalancen und deren Symptomatik, erläutert. Du erlernst die praktische Anwendung des Yogas in Bezug auf hormonelle Störungen anzuwenden und zu unterrichten.

Unsere Ausbildung gliedert sich in zwei große Themengebiete. Das erste Wochenende widmet sich insbesondere den hormonellen Störungen des weiblichen Körpersystems. Dazu gehören typische Beschwerden der Wechseljahre (wie z.B. Hitzewallungen, Schlafstörungen, Depressionen, Reizbarkeit, Lustlosigkeit) Menstruationsbeschwerden, Prämenstruelles Syndrom, aber auch unerfüllter Kinderwunsch und Symptome in Phasen hormoneller Umstellungen nach z.B. Pilleneinnahme.

Am zweiten Wochenende stehen zwei weitere große Hormondrüsen im Mittelpunkt. Die Schilddrüse und die Bauchspeicheldrüse. Schilddrüsenerkrankungen sind in unserer Gesellschaft sehr häufig. Als Stoffwechselorgan geht eine Dysbalance mit vielen Symptomen einher. Störungen der Bauchspeicheldrüse führen langfristig zu einem Diabetes, leider auch eine immer häufiger werdende Erkrankungen unserer Zeit. Insgesamt leiden mehr als 150 Mio. Menschen weltweit an Diabetes.

Als Basis dient das wissenschaftlich evaluierte Hormonyoga-Konzept von Dinah Rodrigues mit Energielenkung, Pranayama und einzelnen Asana- Abfolgen.

Das endokrine System und die einzelnen Hormone werden durch eine gezielte Yogapraxis angeregt und und ausbalanciert. Hormonyoga kann eine ärztliche Therapie begleitend unterstützen oder in besonderen Fällen ersetzen. Die brasilianische Yogalehrerin, Dinah Rodrigues, hat dieses Konzept auf der Grundlage solider medizinischer Kenntnisse entwickelt, ihre langjährigen Erfahrungen aus der Hormon-Yogatherapie miteinfließen lassen und mit traditionellen Yogameistern Indiens abgestimmt. Ihren Erfolg belegen derzeit mehr als 70 Studien. Neben Diät und körperlicher Aktivität führt Yoga zur Balance des Hormonsystems (Hypophyse-Pankreas (Bauchspeicheldrüse)- Schilddrüse-Leber). Stressreduzierend lösen sich Spannungen über das sympathische Nervensystem. Gleichzeitig widmen wir uns Bereichen, die durch Diabetes geschädigt werden. Die Praxis setzt auf dynamische, energetisierende Yoga-Praxis, Tibetische Techniken und Pranayama (Atembeobachtung, variierende Atemtechniken) sowie Entspannungstechniken (z.B. Yoga-Nidra).

Inhalt der Fortbildung: • Grundlagen zum Hormon Yoga. Wirkung und Nutzen. • Anatomie und Physiologie des endokrinen Systems • Ursachen und Symptome endokriner Störungen und Dysbalancen  • Kontraindikationen im Hormonyoga • Hormonyoga als Therapie: Meditation, Pranayama, Energielenkung, Bandhas, Asanas, Mudras nach Dinah Rodrigues • Erkenntnisse traditioneller Yogis zur Energielenkung (z.B. Chakren, Nadis) verbunden mit Vorstellungen des Körper aus medizinisch- naturwissenschaftlicher Sicht. • Bedeutung von Tiefenentspannung. • Sprache & Stimme im Unterricht. Bedeutung von Achtsamkeit & Langsamkeit. • Eigene Entwicklung von Konzept & Aufbau einer Hormonyogastunde • Supervision & Austausch 

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet: Unsere Hormon Yogalehrer-Ausbildung richtet sich an alle Yogalehrer (oder in Ausbildung), die ihr Wissen rund um das Thema Hormone vertiefen und spezielle Hormonyoga Kurse anbieten möchten, um ihren Teilnehmern mit Yoga zu einer natürlichen Hormonbalance zu verhelfen.

Als Teilnehmer wirst Du am Ende der Ausbildung in der Lage sein, Hormonyogastunden zu konzipieren und einen entsprechenden Unterricht sicher und kompetent zu gestalten. Dein neues Wissen kann sowohl zu einer Ergänzung Deiner klassischen Yogastunde mit einer bestimmten Zielgruppe beitragen oder auch um gezielt Hormonyoga als Personal Training oder Kurs anzubieten. Das fachliche Hintergrundwissen wird Dir helfen deine Teilnehmer/innen auch bei Fragen zu unterstützen.

Yoga Alliance zertifiziert: Für das erste Wochenende werden euch 25H und 33UE angerechnet. Für das zweite Wochenende werden euch 15H und 20 UE angerechnet.


Teacher :

No picture available
Dozenten Team Balance Yoga

Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.02/09/202208:00 - 18:00Bleichstraße 45, 60313 Frankfurt am MainDozenten Team Balance Yoga
2.03/09/202209:00 - 18:00Bleichstraße 45, 60313 Frankfurt am MainDozenten Team Balance Yoga
3.04/09/202209:00 - 18:00Bleichstraße 45, 60313 Frankfurt am MainDozenten Team Balance Yoga
4.17/09/202209:00 - 18:00Bleichstraße 45, 60313 Frankfurt am MainDozenten Team Balance Yoga
5.18/09/202210:00 - 18:00Bleichstraße 45, 60313 Frankfurt am MainDozenten Team Balance Yoga

Cancellations

1) Ein Rücktritt oder Umbuchung muss schriftlich erfolgen. Bitte sende uns diese per Email an: ausbildung@balanceyoga.de 2) Sollte die Veranstaltung aufgrund von Corona Auflagen abgesagt oder verschoben werden müssen, dann erstatten wir Dir (falls Du am Ersatztermin verhindert bist) die Kosten zu 100% oder stellen Dir einen Gutschein aus. 3) Solltest Du aufgrund einer CoVid Infektion oder Quarantäne Anordnung nicht an an der Veranstaltung teilnehmen können, dann erstatten wir Dir nach entsprechendem Nachweis die Teilnahmegebühren zu 100% oder buchen Dich kostenfrei auf einen anderen Workshop / ein anderes Event um. 4) Ab einer Indzidenz von 100 bieten wir kostenlose Coronatests für die Teilnehmer an. Solltest du freiwillig oder zur Abklärung einen Test machen wollen, stellen wir diesen für 5€ zur Verfügung. 5) Online Buchung: Bei einer Rücktrittserklärung und deren Zugang innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss der Buchung wirst du zu 100% von den Veranstaltungskosten befreit (Wiederrufsrecht). Bei offline geschlossenen Verträgen gibt es kein gesetzliches Widerrufsrecht. 6) Für den Fall deines Rücktritts und für die Fälle, in denen du die Veranstaltung aus Gründen nicht besucht, die nicht höherer Gewalt zuzurechnen sind und die von Balance Yoga nicht zu vertreten sind, verliert der Balance Yoga den Anspruch auf den Veranstaltungspreis. Der Anbieter ist in diesen Fällen aber berechtigt, von dir einen angemessenen Ersatz für die getroffenen Vorkehrungen und Aufwendungen zu verlangen. Der Berechnung des Ersatzes bestimmt Balance Yoga nach den gewöhnlich ersparten Aufwendungen und der gewöhnlich möglichen anderweitigen Verwendung der getroffenen Vorkehrungen und Aufwendungen durch den Anbieter. Trittst du von einer bei Balance Yoga gebuchten Veranstaltung (z.B. einem Workshop, Event oder einer Weiterbildung) zurück, ist der Anbieter daher berechtigt, vom dir pauschalen Ersatz nach folgenden Bedingungen zu berechnen: – Rücktritt bis 2 Monate vor Veranstaltungsbeginn 25 % des Veranstaltungspreises, – Rücktritt bis 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn 50 % des Veranstaltungspreises, – Rücktritt bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 75 % des Veranstaltungspreises, – ab 6. Tag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Veranstaltungspreises. Dir bleibt im Falle der Geltendmachung pauschalen Ersatzes durch Balance Yoga der Nachweis eines niedrigeren Schadens ebenso unbenommen wie der Nachweis, dass ein Schaden gar nicht entstanden ist. 7) Nach Beginn der Veranstaltung ist kein Rücktritt und auch keine Umbuchung mehr möglich, da Balance Yoga den Platz dann nicht mehr neu besetzen kann. Bei Nichterscheinen ist die Kursgebühr dann in voller Höhe fällig. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung und auch bei Vorlage eines Attests. 8) Sofern eine Umbuchung auf einen anderen Workshop gewünscht ist, kann diese in Ausnahmefällen gegen eine Gebühr durchgeführt werden. Eine Umbuchung liegt nur dann vor, wenn mit dem Umbuchungswunsch gleichzeitig der neue Teilnahmetermin vertraglich festgelegt wird, ansonsten handelt es sich um einen Rücktritt. Eine Umbuchung ist nur in Rücksprache mit Balanceyoga und bis spätestens 14 Tage vor Workshopbeginn möglich. Ein Anspruch hierauf besteht ausdrücklich nicht, insbesondere dann nicht, wenn der Workshop ausgebucht ist und der Platz in der Zwischenzeit nicht nachbesetzt werden kann. Eine Umbuchung ist ebenfalls ausgeschlossen, wenn durch die Umbuchung die Mindestteilnehmerzahl und damit die Gesamtveranstaltung nicht mehr zustandekommen würde. Die Höhe der Umbuchungsgebühr richtet sich nach den Veranstaltungskosten. Sie beträgt 25% der Veranstaltungskosten, aber mindestens 25€. 9) Bei Verhinderung kann für die Teilnahme an der Veranstaltung in Ausnahmefällen eine Ersatzperson benannt werden. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr von 15€ berechnet.

Partner of Balance Yoga - Studio Online & Workshops

* All prices including VAT