300+ Wahlmodul/D (City): Yoga traumasensitiv üben und unterrichten mit Caroline Adrian (10)

Starts on Saturday, 05/11/2022
Price from 98.00 €

Description:

Für wen:

Teil 1: Alle, die sich angesprochen fühlen

Teil 1 + 2: Yogalehrende

Thema: Sehr viele Menschen haben es mit Folgen von unverarbeitetem Stress oder Traumata zutun, ohne Symptome wie z.B. Schreckhaftigkeit, Ängstlichkeit, eine hohe Grundspannung oder das Gefühl von Leere auf das Erlebte zurückzuführen. Ist eine Stressreaktion nicht zum Abschluss gekommen, bleibt die Energie im Körper bzw. Nervensystem gebunden und kann sich auch über den Körper wieder lösen. Genau das kann in der Yogapraxis passieren, wenn wir in Kontakt kommen mit tiefen körperlichen Strukturen. Dadurch kann ein heilsamer Prozess angestoßen werden, es besteht aber auch die Gefahr der Retraumatisierung. Daher ist es wichtig, dass der Yogaunterricht ein sichere Ort ist, an dem die Präsenz im eigenen Körper, Handlungsfähigkeit und Integration behutsam gefördert werden.

Teil 1: Du erfährst:

  • eine traumasensible und stabilisierende Yogapraxis

  • was Resilienz ist, welche Rolle sie spielt, welche Rolle Ressourcen spielen und wie Du sie effektiv stärken kannst

  • wie Du achtsam und behutsam Kontakt mit Deinem Körper aufnehmen kannst

  • wie Du Raum in Körper schaffen kannst für aufsteigende Emotionen

  • auf was Du achten solltest bei der Suche nach einem geeigneten Unterricht

Teil 2: Du lernst:

  • welche Arten von Stressreaktionen und Traumata es gibt

  • entsprechende theoretische Grundlagen zum Nervensystem

  • Symptome von posttraumatischem Stress

  • wie Du eine Stressreaktion abschließen kannst

  • wie Du eine Yogastunde aufbaust und anleitest,dass sie Dir und Deinen Teilnehmern einen grundsätzlich sicheren und stabilisierenden Rahmen bietet

  • Techniken sowie Do´s & Dont´s

  • Umgang mit Triggern und aufsteigenden Emotionen bei Teilnehmenden

Benötigte Materialien: Yogamatte, A3-Papier (A4 geht auch), Bunte Stifte, Block/Kuli

Über die Dozentin: Caroline unterrichtet Ashtanga Yoga, sowie weitere dynamische Yogastile und Präventionskurse. Die Ganzheitlichkeit, Klarheit, Lebendigkeit, Weisheit und die große Transformationskraft des Yoga inspirieren sie als Übende und Lehrende immer wieder aufs Neue. Ihr spezielles Interesse gilt der Förderung von Entspannung, Resilienz und gesundem Schlaf. Es ist ihre Motivation zu helfen, die immer steigenden Anforderungen der heutigen, schnelllebigen und unvorhersehbaren Zeit gut zu bewältigen.

Carolines Unterricht basiert auf ihrer regelmäßigen Yogapraxis, den Yoga Teachertrainings (200h AYA bei Balanceyoga in Frankfurt 2010; Advanced Yogalehrer und -Therapieausbildung / 500h AYA, am AYInnovation Institut bei Dr. Ronald Steiner in Ulm 2016), ihrer langjährigen Unterrichtserfahrung und verschiedenen psychotherapeutischen Fachausbildungen mit dem Schwerpunkt 'Körperorientierte Psychotherapie'. Die im Frühjahr 2019 erworbene Erlaubnis als Heilpraktikerin für Psychotherapie berechtigt sie, psychologische Yogatherapie anzubieten.

10 Stunden - 13 Unterrichtseinheiten


Teacher :

No picture available
Caroline A.

Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.05/11/202210:00 - 15:00Bleichstraße 45, 60313 Frankfurt am MainCaroline A.
2.06/11/202210:00 - 15:00Bleichstraße 45, 60313 Frankfurt am MainCaroline A.

Cancellations

1) Ein Rücktritt oder Umbuchung muss schriftlich erfolgen. Bitte sende uns diese per Email an: ausbildung@balanceyoga.de 2) Sollte die Veranstaltung aufgrund von Corona Auflagen abgesagt oder verschoben werden müssen, dann erstatten wir Dir (falls Du am Ersatztermin verhindert bist) die Kosten zu 100% oder stellen Dir einen Gutschein aus. 3) Solltest Du aufgrund einer CoVid Infektion oder Quarantäne Anordnung nicht an an der Veranstaltung teilnehmen können, dann erstatten wir Dir nach entsprechendem Nachweis die Teilnahmegebühren zu 100% oder buchen Dich kostenfrei auf einen anderen Workshop / ein anderes Event um. 4) Ab einer Indzidenz von 100 bieten wir kostenlose Coronatests für die Teilnehmer an. Solltest du freiwillig oder zur Abklärung einen Test machen wollen, stellen wir diesen für 5€ zur Verfügung. 5) Online Buchung: Bei einer Rücktrittserklärung und deren Zugang innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss der Buchung wirst du zu 100% von den Veranstaltungskosten befreit (Wiederrufsrecht). Bei offline geschlossenen Verträgen gibt es kein gesetzliches Widerrufsrecht. 6) Für den Fall deines Rücktritts und für die Fälle, in denen du die Veranstaltung aus Gründen nicht besucht, die nicht höherer Gewalt zuzurechnen sind und die von Balance Yoga nicht zu vertreten sind, verliert der Balance Yoga den Anspruch auf den Veranstaltungspreis. Der Anbieter ist in diesen Fällen aber berechtigt, von dir einen angemessenen Ersatz für die getroffenen Vorkehrungen und Aufwendungen zu verlangen. Der Berechnung des Ersatzes bestimmt Balance Yoga nach den gewöhnlich ersparten Aufwendungen und der gewöhnlich möglichen anderweitigen Verwendung der getroffenen Vorkehrungen und Aufwendungen durch den Anbieter. Trittst du von einer bei Balance Yoga gebuchten Veranstaltung (z.B. einem Workshop, Event oder einer Weiterbildung) zurück, ist der Anbieter daher berechtigt, vom dir pauschalen Ersatz nach folgenden Bedingungen zu berechnen: – Rücktritt bis 2 Monate vor Veranstaltungsbeginn 25 % des Veranstaltungspreises, – Rücktritt bis 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn 50 % des Veranstaltungspreises, – Rücktritt bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 75 % des Veranstaltungspreises, – ab 6. Tag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Veranstaltungspreises. Dir bleibt im Falle der Geltendmachung pauschalen Ersatzes durch Balance Yoga der Nachweis eines niedrigeren Schadens ebenso unbenommen wie der Nachweis, dass ein Schaden gar nicht entstanden ist. 7) Nach Beginn der Veranstaltung ist kein Rücktritt und auch keine Umbuchung mehr möglich, da Balance Yoga den Platz dann nicht mehr neu besetzen kann. Bei Nichterscheinen ist die Kursgebühr dann in voller Höhe fällig. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung und auch bei Vorlage eines Attests. 8) Sofern eine Umbuchung auf einen anderen Workshop gewünscht ist, kann diese in Ausnahmefällen gegen eine Gebühr durchgeführt werden. Eine Umbuchung liegt nur dann vor, wenn mit dem Umbuchungswunsch gleichzeitig der neue Teilnahmetermin vertraglich festgelegt wird, ansonsten handelt es sich um einen Rücktritt. Eine Umbuchung ist nur in Rücksprache mit Balanceyoga und bis spätestens 14 Tage vor Workshopbeginn möglich. Ein Anspruch hierauf besteht ausdrücklich nicht, insbesondere dann nicht, wenn der Workshop ausgebucht ist und der Platz in der Zwischenzeit nicht nachbesetzt werden kann. Eine Umbuchung ist ebenfalls ausgeschlossen, wenn durch die Umbuchung die Mindestteilnehmerzahl und damit die Gesamtveranstaltung nicht mehr zustandekommen würde. Die Höhe der Umbuchungsgebühr richtet sich nach den Veranstaltungskosten. Sie beträgt 25% der Veranstaltungskosten, aber mindestens 25€. 9) Bei Verhinderung kann für die Teilnahme an der Veranstaltung in Ausnahmefällen eine Ersatzperson benannt werden. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr von 15€ berechnet.

Partner of Balance Yoga - Studio Online & Workshops

* All prices including VAT