Sacred Womens Day

Starts on Sunday, 15/11/2020
Price 95.00 €

Description:

Ein Workshop, in dem wir den Zauber und die Kraft zelebrieren wollen welche in jeder Frau steckt. Wir schaffen gemeinsam einen Raum für authentischen Austausch und Kommunikation und erkunden das Kraftvoll und Leidenschaftlich Weibliche. Es geht um das freie Erweitern von Bewegung im Innen und Außen, um das Fallenlassen und das Aufgefangen werden. Dabei verbinden wir bewusst die heilsame Kraft von Gesang und Klang, der ältesten und ursprünglichsten Form des Yoga, mit Meditation und einer ganzheitlichen Ayurveda Yoga Praxis, die ganz auf den weiblichen Körper abgestimmt ist.

Der eigenen Stimme erlauben den Raum einzunehmen, die Freude am Singen und Tönen zu entdecken, sich im eigen Körper wohlzufühlen und dabei Herz und Seele wieder mehr Freiheit schenken, steht im Fokus des Sacred Women Day.

Um den Körper wieder ganz zu spüren und ein Gefühl der Leichtigkeit im Inneren zu etablieren, nutzen wir den Tanz der Welle, angelehnt an das 5Rhythem Konzept.

5Rhythem wurde von Gabrielle Roth entwickelt und ist eine dynamische Tanz und Bewegungsmeditation. Diese beinhaltet die Rhythmen Flowing, Staccato, Chaos und Stillness die im Körper, genau wie die fünf Elemente in uns, Balance, Flow und Stabilität schaffen.

Die ayurvedische Yogapraxis wird den Körper auf eine ganzheitliche Weise Nähren und Stärken und löst dabei Blockaden und innere Spannungen.

Sacred Womens Day, ein Tag voller Freude. Lachen, Loslassen und der Freiheit und dem Raum Du Selbst zu sein!

Mit Christine und Mascha

Christine ist Diplomsportwissenschaftlerin, Massagetherapeutin und Yogalehrerin und lebt inzwischen in Neu Seeland. Ihre Faszination für Körperarbeit und traditionelle Heilungsmethoden brachten sie nach Indien, Südamerika und zu den südpazifischen Inseln. Zusammen mit der Vertiefung in die Kunst des ganzheitlichen Heilens begann die bewusste Arbeit mit Frauen, bei Women`s Gatherings in Neu Seeland.

Mascha ist Diplomsportwissenschaftlerin und zertifizierte Yogalehrerin und leitet seit 2012 die Vinyasa Yoga Schule Sukha Yoga - Holistic Flow of the Elements in Köln Ehrenfeld. Sie begann ihre eigene Yogapraxis 1998 in der Lehre des klassischen Hatha und Sivananda Yoga. 2004 während ihres Studiums an der Deutschen Sporthochschule in Köln, absolvierte sie ihre erste Yogaausbildung. Seitdem bildete sie sich fortwährend im Bereich Körperarbeit, Yogatherapie, Ayurveda, Thai Yoga Massage und Meditation aus, unter anderem in Indien und Australien.


Dates:

DateTimeAddressTrainer
1.15/11/202010:30 - 16:30Gustavstraße 4, 50937 Kölnnot specified

Cancellations

Dieser Workshop ist bis zu zwei Wochen vor Beginn kostenfrei stornierbar.

* All prices including VAT