Let´s talk about sex*uality

Starts on Friday, 24/09/2021
Price 18.00 €

Description:

Du bist herzlich eingeladen, im geschützten Raum deine Gedanken, Erkenntnisse, Erlebnisse und Herzenswünsche rund um Sexualität zu teilen. Vielleicht gibt es ein Thema, dass dich schon länger beschäftigt, etwas Unausgesprochenes, was dich betrübt oder besonders reizt. Vielleicht kommst du zum Zuhören und lässt dich inspirieren.
Wir machen eine kleine Übung zum Warmwerden und Ankommen und bringen dann das Thema Sexualität in unsere Mitte. Und sprechen offen darüber.

Wir tauschen uns aus über Tabus, Wünsche, Zärtlichkeit, Stigma, Gewalt, Fantasien, Weiblichkeit, Männlichkeit, Was dazwischen, Genitalien, Gesellschaft, Freiheit, Liebe, Beziehung und vieles mehr.

Sollte es aufrgrund weiterhin bestehender Coronaschutzmaßnahmen nicht möglich, dass diese vor Ort stattfindet, wird diese Online angeboten.

Mit Anne Maria Popanda


Trainer :

Anne Maria Popanda

Für Anni ist der innere Ruf zur Berufung geworden. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen Ganzheitlichkeit, Individualität und direktes Erleben. Bei der Körperarbeit als auch den gestalttherapeutischen Coachings steht das Individuum mit seinen vielseitigen Facetten im Mittelpunkt. Bei allen Anwendungen geht es um das Erleben im Jetzt und Hier. Dabei finden alle Ebenen des Individuums Berücksichtigung – die körperliche, die geistig-emotionale und die spirituelle. Anni greift sowohl auf ein breites Repertoire an Techniken als auch ihr persönliches Feingespür zurück um sowohl die allgemeine Konstitution als auch die aktuellen Bedürfnisse ihrer KlientInnen zu berücksichtigen. Gelernt hat sie bei einer Vielzahl an Meistern und LehrerInnen in Indien, Thailand und Europa. www. aditibodywork.de


Dates:

DateTimeAddressTrainer
1.24/09/202119:30 - 21:30Gustavstraße 4, 50937 KölnAnne Maria Popanda

Cancellations

Diese Veranstaltung ist bis zu zwei Wochen vor Beginn kostenfrei stornierbar.

* All prices including VAT