Restorative Yoga | Yogalehrer:innen Fortbildung

Starts on Saturday, 26/11/2022
Price 319.00 €

Description:

Eine 2-tägige Fortbildung für (angehende) Yogalehrer:innen und Körpertherapeut:innen mit Yogaerfahrung sowie für interessierte Praktizierende.

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Im Restorative oder regenerierendem Yoga werden die Asanas über einen längeren Zeitraum (5-10 min oder mehr) gehalten und dabei vollständig mit Hilfsmitteln wie Bolstern, Kissen, Blöcken und Gurten unterstützt. Dabei ist fast keine Dehnung mehr spürbar und der Körper kommt in eine Art Schwebezustand, in dem sich das Zentrale Nervensystem vollständig erholen kann. Dieser Yogastil bildet somit ein wundervolles Gegengewicht zu unserer heutigen leistungsbezogenen Lebensweise. Auf körperlicher Ebene werden durch das lange Verbleiben in den Positionen Verklebungen im faszialen Gewebe gelöst, so dass Energie wieder ungehindert fließen kann. Auch emotionale Blockaden, welche im Körper festgeschrieben sind, können so gelöst und losgelassen werden. Zusammen mit bewusster Entspannung und bewusstem Atem führt dies zu innerer Ruhe und bringt (Selbst-)Heilungsprozesse auf verschiedenen Ebenen in Gang die auch im therapeutischen Kontext genutzt werden können. Zusätzlich helfen uns Meditation, Atmen und Mudras (Handgesten), den Blick auf unser Inneres zu richten und uns wieder mit uns zu verbinden.

Inhalte der Ausbildung

In dieser 2-tägigen Weiterbildung tauchst du tief in die Thematik des Restorative Yogas ein. Du erfährst, wie Du Restorative Yoga-Stunden zu verschiedenen Themen konzipieren, sinnvoll sequenzieren und unter Berücksichtigung individueller Voraussetzungen Deiner Teilnehmer:innen durchführen kannst. Die einzelnen Asanas werden für jeden Menschen individuell nach seinen physischen Voraussetzungen angepasst, Du erlernst durch eine Haltungsanalyse die jeweilige korrekte Ausrichtung Deiner Teilnehmer:innen zu identifizieren. Du vertiefst Dein Verstehen von Restorative Yoga als auch Deine eigene Praxis und kannst es sicher in den eigenen Unterricht oder weitere körpertherapeutische Angebote einbauen. Auch als Entspannungs- und Erholungselemente in Deinen Yang-orientierten Yogaklassen (Vinyasa etc.) bilden die hier erlernten regenerierenden Asanas eine wundervolle Ergänzung. Darüber hinaus lernst Du verschiedene Mudras kennen und wie Du sie sinnvoll einsetzen kannst.

Ziele und Unterrichtsinhalte

• Ursprung und Grundlagen des Restorative Yoga

• Ebenen der Wirkung auf den menschlichen Körper

• Haltungsanalyse und korrekte Ausrichtung der Teilnehmer:innen

• vertieftes anatomisches Wissen und Verständnis für einen funktionalen Ansatz

• Umgang mit Hilfsmitteln (Polster, Decken, Kissen, Gurte)

Anleiten von Restorative Yogapositionen

• Atemlenkung und Mudras

• Aufbau einer Kursstunde

• Vertiefung und Weiterentwicklung deiner eigenen individuellen Yogapraxis

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt interaktiv über Vorträge, praktische Einheiten und spezielle Übungen, einem Reader zur Fortbildung und Literaturempfehlungen. Die eigene Praxis und Selbsterfahrung bildet durch die angeleiteten Yogasequenzen einen Schwerpunkt und wird immer wieder gemeinsam im Austausch reflektiert.


WORK & LEARN Wir vergeben einen Work & Learn Platz. Du hast die Möglichkeit deine Ausbildungskosten zu reduzieren und dafür die Ausbildung als Karma Yogini zu unterstützen. Sende uns gerne deine Bewerbung zu! Eine Teilnahme mit Bildungsprämie oder Bildungsscheck ist möglich. Bitte sprecht uns hierfür an.

Frühbucherrabatt 319,00 Euro bis zum 30. Juni 2022. Regulärer Preis 349,00 Euro.

Diese Fortbildung wird als reine Präsenzveranstaltung angeboten. Sollte eine Durchführung der Fortbildung aufgrund behördlicher Anordnungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht stattfinden dürfen wird die Fortbildung nicht Online stattfinden. Der Kostenbeitrag wird zurückerstattet.

Durch Abschluss wird ein Zertifikat über absolvierte 15 Stunden Fachfortbildung erworben.


Teacher :

No picture available
Simona Weichert

Simona arbeitet seit 2016 als Yoga- und Meditationslehrerin in Köln und Indien. Ausgebildet in einem therapeutischen Yin-Restorative-Stil, sowie Vinyasa und Hatha Yoga kombiniert sie gerne Elemente aus diesen Richtungen miteinander. Ihre Stunden werden begleitet von yogaphilosophischen Aspekten und der energetischen Arbeit mit dem Atem und Systemen wie Meridianen und Chakren. Um das volle Potential der Asanas auszuschöpfen, legt sie in fließenden und kraftvollen Sequenzen großen Wert auf die anatomisch korrekte Ausrichtung, um in der Passivität des Yin Yoga jede Haltung individuell der Anatomie ihrer Schüler:innen anzupassen. Wichtig ist ihr die Vermittlung eines liebervollen und achtsamen Umgangs mit sich selbst und die Erfahrung, sich in Körper, Geist und Seele wieder beheimatet zu fühlen. Simona möchte über die Yogapraxis dazu einladen, nach innen zu gehen und hinzuhören, was genau in diesem Moment gebraucht wird - und dies auch über die Yogamatte hinaus in den Alltag zu integrieren, um gesund, gelassen und voller Freude im Leben zu stehen.


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.26/11/202209:00 - 18:00Gustavstraße 4, 50937 KölnSimona Weichert
2.27/11/202209:00 - 17:00Gustavstraße 4, 50937 KölnSimona Weichert

Cancellations

Die Fortbildung ist bis 20 Wochen vor Beginn kostenfrei stornierbar.

* All prices including VAT