Kleine Auszeit für Alleinerziehende | Selbstfürsorge-Workshop

Starts on Saturday, 28/05/2022
Price from 28.00 €

Description:

Mit Caroline Uhl

,,Als Mütter stellen wir uns oft selbst ganz hinten an. Gerade für uns Alleinerziehende ist der Alltag oft nicht mit unseren eigenen Wünschen und Bedürfnissen vereinbar. Wenn das Kind im Bett liegt, fragen wir uns manchmal, wer wir eigentlich noch sind, unabhängig vom Muttersein. Wir trauern Dingen nach, die wir nicht mehr tun können, fühlen uns einsam und manchmal vielleicht auch wie in einem goldenen Käfig, den wir nicht verlassen können. Doch dann holt uns das schlechte Gewissen ein, denn wir müssen doch dankbar sein… Kommt dir das bekannt vor? Meine Mission ist es, Mütter wieder in den Mittelpunkt zu rücken, sie von ihrem schlechten Gewissen zu befreien.“

Wer bist du, wenn du nicht Alleinerziehend bist?

Leider fühlen wir uns als Alleinerziehende oft in unserem Beziehungsstatus gefangen und definieren uns selbst teilweise nur noch darüber. Da wir aber alle so viel mehr sind, soll dieser Workshop alleinerziehenden Müttern die Möglichkeit geben, sich wieder für einen Moment nur auf sich fokussieren zu können und sich zu erinnern, wer da noch alles ist, abseits vom Erziehungsstatus.

Der Workshops soll daher:

  • eine Möglichkeit sein, für einen Moment aus dem Alltag auszubrechen und zu reflektieren: Wie geht es mir eigentlich gerade?

  • helfen die derzeitigen Bedürfnisse zu erspüren

  • ein Tool mit an die Hand geben, im Alltags nach den eigenen Bedürfnissen zu handeln,auch wenn gerade sehr viel ansteht

  • den Austausch mit Gleichgesinnten in einem geschützten Rahmen ermöglichen und vernetzen


Über Caroline Uhl

Caroline Uhl ist selbstständige Psychologin und zertifizierte Coachin. Sie ist in einer von selbstständigen und unabhängigen Frauen dominierten Großfamilie aufgewachsen. Dadurch hat sie gelernt, dass als Frau und Mutter alles möglich ist. Jedoch auch das Gefühl erworben, als Frau oft alles alleine schaffen zu müssen. Ihre persönliche Mission im Leben ist es, die eigene Wahrheit zu finden und zu leben. Darin liegt auch der Schwerpunkt ihrer systemischen Arbeit mit personenzentriertem Ansatz, den sie mit wirtschaftlichem Wissen und ihren Erfahrungen als Alleinerziehende anreichert. Ihren Fokus setzt sie größtenteils auf Alleinerziehende. Aus diesem Grund entwickelt sie Lösungen, um persönliche Bedürfnisse und Wünsche mit dem Muttersein in Einklang zu bringen. Sie arbeitet dazu mit Einzelsitzungen, Gruppenangeboten und berät Unternehmen, wie sie familien-/alleinerziehenden-freundlicher werden können.


Dates:

DateTimeAddressTrainer
1.28/05/202214:00 - 17:00Gustavstraße 4, 50937 Kölnnot specified
2.07/08/202214:00 - 17:00Gustavstraße 4, 50937 Kölnnot specified
3.08/10/202214:00 - 17:00Gustavstraße 4, 50937 Kölnnot specified

Cancellations

Dieser Workshop ist bis vier Wochen vor Termin kostenfrei stornierbar.

* All prices including VAT