YOGA BEI POST UND LONG COVID | Regeneratives Üben nach Erkrankung

Starts on Friday, 10/06/2022
Price 48.00 €

Description:

Du warst vor kurzem oder längerem an Corona erkrankt und hast plötzlich oder andauernd mit Symptomen wie anhaltender Müdigkeit (Fatigue Syndrom), eingeschränkter Atemfunktion, Schwindel, Muskelschwäche, Gedächtnisstörungen oder der u.a. dadurch bedingten emotionalen Stressbelastung zu kämpfen?

Die wissenschaftliche Forschung zu Yoga zeigt schon lange deutlich positive Ergebnisse u.a. zu den Bereichen allgemein entzündlicher Prozesse, Stress- und Angstmanagement, sowie Atemarbeit und Körperhaltung, welche aufgrund einer Covid Erkrankung zum Teil stark betroffen sein können. Ein sanftes, regeneratives Üben kann Dich nach einer Erkrankung dabei unterstützen, deine physische und psychische Belastbarkeit und somit deine Lebensqualität wieder zu verbessern.

Der Workshop ist so angelegt, dass Du in einem kurzen theoretischen Einstieg erfährst, warum das Virus die typischen Symptome auslöst und wie dich Yoga auf verschiedenen Ebenen bei der Genesung unterstützen kann. Die ausgedehnte restorative Praxissequenz orientiert sich am therapeutischen Iyengar Yoga und ist so angelegt, dass Du auch mit schwacher körperlicher Konstitution und ohne jegliche Vorkenntnisse mitmachen kannst. Der Workshop möchte Dich dazu befähigen, selbstwirksam und eigenständig auch zu Hause praktizieren zu können, um Dir, deinem Körper und deiner Seele größtmögliche Unterstützung bei der Genesung zu geben.

Wende Dich gerne jederzeit bei Fragen an uns.


Teacher :

No picture available
Simona Weichert

Simona arbeitet seit 2016 als Yoga- und Meditationslehrerin in Köln und Indien. Ausgebildet in einem therapeutischen Yin-Restorative-Stil, sowie Vinyasa und Hatha Yoga kombiniert sie gerne Elemente aus diesen Richtungen miteinander. Ihre Stunden werden begleitet von yogaphilosophischen Aspekten und der energetischen Arbeit mit dem Atem und Systemen wie Meridianen und Chakren. Um das volle Potential der Asanas auszuschöpfen, legt sie in fließenden und kraftvollen Sequenzen großen Wert auf die anatomisch korrekte Ausrichtung, um in der Passivität des Yin Yoga jede Haltung individuell der Anatomie ihrer Schüler:innen anzupassen. Wichtig ist ihr die Vermittlung eines liebervollen und achtsamen Umgangs mit sich selbst und die Erfahrung, sich in Körper, Geist und Seele wieder beheimatet zu fühlen. Simona möchte über die Yogapraxis dazu einladen, nach innen zu gehen und hinzuhören, was genau in diesem Moment gebraucht wird - und dies auch über die Yogamatte hinaus in den Alltag zu integrieren, um gesund, gelassen und voller Freude im Leben zu stehen.


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.10/06/202220:00 - 22:00Gustavstraße 4, 50937 KölnSimona Weichert

Cancellations

Dieser Veranstaltung ist bis sechs Wochen vor Termin kostenfrei stornierbar

* All prices including VAT