25h Yoga Geschichte und Philosophie mit Marion Schwarzat (Online)

Starts on Friday, 11/02/2022
Price 469.00 €

Description:

Diese 25h Fortbildung der Yoga-Geschichte und -Philosophie ist eine aufschlussreiche Betrachtung des Reichtums der Yoga-Tradition.

Wir beginnen mit einer Auseinandersetzung der Veden, des Brahmanismus und der Upanishaden und enden mit Einsichten in das yogische Denken des 20. Jahrhunderts. Wir machen uns mit den zentralen Anliegen der frühen philosophischen Yoga-Texte vertraut und beleuchten die Schnittstelle zwischen Buddhismus und Yoga. Wir tauchen in die zeitlose Weisheit der Bhagavad Gita und des Yoga Sutra ein, erörtern die wesentlichen Lehren von Advaita Vedanta, Tantra und der Hatha Yoga Tradition selbst. Abschließende Fragen, mit denen wir uns beschäftigen werden, sind: Wie fand die Yoga-Philosophie ihren Weg in den Westen, wie wirkte sie sich auf westliche Denker des 19. und 20. Jahrhunderts aus und welchen Einfluss hat sie auf die Wahrnehmung von Yoga im Osten und Westen von heute?

Egal, ob Yogalehrender, der sein Verständnis der Yoga-Philosophie vertiefen möchte, oder Schüler, der neugierig auf den historischen Kontext des Yoga ist, diese Fortbildung soll zum Nachdenken anregen und gleichzeitig Möglichkeiten bieten, yogische Konzepte zu überdenken und zu hinterfragen.


Teacher :

Marion

Gründerin +Inhaberin Urban Yoga Hamburg Yogalehrerin & Ausbilderin (E-RYT 500), psychologische (Gestalt)Beraterin, Hypnose-Coach, Rückführungsleiterin, Mediatorin und Meditations-& Achtsamkeitslehrerin Marion`s große Leidenschaft, mehr als Arbeit, ist Yoga und Meditation und sie weiß um ihr großes Privileg und Glück, etwas tun zu können, das sie vollständig erfüllt. Ihr innerstes Bedürfnis ist es, Menschen, darin zu unterstützen die eigene Mitte (wieder) zu finden, eigene Stärken zu erkennen, aber auch Schwächen anzunehmen, in Frieden mit sich und der Welt zu kommen & zu sein. Yoga macht in all seinen vielen Bereichen glücklich, weil er beweglicher und auch flexibler macht (körperlich & geistig) und es gleichzeitig schafft unseren ewig rastlosen, planenden, fordernden und beurteilenden „monkeymind“ zu beruhigen. Marion erlebt im Yoga gerade die pure Freude am Sein als große Qualität und möchte dies nicht nur leben, sondern in ihren Klassen erfahrbar machen! Seit über 15 Jahren taucht sie immer mehr ein in die Vielfalt des Yoga, praktiziert und lernt die unterschiedlichsten Yoga-Stile und vertieft sich immer mehr in die Achtsamkeitsbasierte Meditation. Neben diversen Yogalehrer-Ausbildungen, haben unzählige Fortbildungen sie immer tiefer in die unerschöpfliche Weite der Yoga-Welt geführt und wunderbare Lehrer haben sie begleitet und beeinflusst, v.a. ihr Mentor und Freund Mark Stephens. Eines haben sie alle Lehrer und vor allem das Yoga gelehrt: dem größten Lehrer, dem Lehrer in sich selbst zu vertrauen!


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.11/02/202209:30 - 17:00Rostocker Straße 4, 20099 HamburgMarion
2.12/02/202209:30 - 17:00Rostocker Straße 4, 20099 HamburgMarion
3.13/02/202209:30 - 17:00Rostocker Straße 4, 20099 HamburgMarion

Cancellations
  1. Sonderveranstaltungen Bei Sonderveranstaltungen (Workshops u.ä.) kommt ein Teilnahmevertrag durch Anmeldung des Nutzers – auch in elektronischer Form per Email - verbindlich zustande. Das Studio behält sich vor, die Sonderveranstaltung bis sieben Tage vor Durchführung der Sonderveranstaltung ohne Angabe von Gründen abzusagen. Eine spätere Absage ist unter Angabe der Gründe, beispielsweise Krankheit des Yogalehrers, möglich. Ansprüche des Nutzers wegen Absage der Sonderveranstaltung sind ausgeschlossen. Bei einer zeitlichen Verlegung des Workshops können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme am Ersatz-Termin oder einer Rückerstattung der bereits geleisteten Workshopgebühr wählen. Sollte eine Teilnahme an einer Sonderveranstaltung nicht möglich sein, so kann der Platz an eine andere Person übertragen werden. Hierzu bitten wir um rechtzeitige Information per Email (mindestens 6 Stunden vor Veranstaltungs-Beginn). Sollte die Sonderveranstaltung von SatyaLoka Yoga ersatzlos abgesagt werden müssen, wird die vorab geleistete Gebühr zu 100% zurückbezahlt. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche wie Reise- oder Hotelkosten bei Änderungen oder Absage einer Veranstaltung, sind ausgeschlossen.

9.1. Bei einer schriftlichen Stornierung (per Email/Post) bis 8 Wochen vor der Sonderveranstaltung wird die Anmeldegebühr abzüglich 15€ Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.

9.2. Stornierungen des Nutzers ab 8 Wochen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden mit 50 % der gebuchten Leistungen berechnet.

9.3. Stornierungen innerhalb der letzten 10 Tage vor der Sonderveranstaltung werden zu 100% in Rechnung gestellt.

* All prices including VAT