Taichi Intro (Einführung & Grundlagen)

Starts on Saturday, 22/02/2020

Description:

Wolltest du schon immer mal ins Taichi hinein schnuppern, aber hattest bisher noch nie die passende Gelegenheit, immer keine Zeit oder dich nie so recht getraut?

Genau deswegen gibt es bei uns In unregelmäßigen Abständen solche Mini-Intros. Sie dienen als eine kleine Einführung in verschiedene Themen, in denen Du sowohl einen kurzen Überblick bekommst (etwas Hintergrundwissen) und dich in kleiner Runde und in einem geschützten Rahmen - zusammen mit anderen Gleichgesinnten und Neugierigen - ausprobieren kannst.

Außerdem: darfst du uns vor, während und nach solchen Terminen mit deinen Fragen löchern ;)

Kleiner Hinweis: manchmal kombinieren wir solche Mini-Intros auch mit einem Kompakt-Kurs (ein Wochenende mit 3x3h), damit sich auch jene noch etwas ausprobieren können, die zwar gerne an einem solchen Kompakt-Termin (z.B. Gesundkeitskurs kompakt) teilnehmen würden, aber sich noch nicht so ganz sicher sind :)

Trainer :

Andreas

Ich bin Andreas ~ meinen ersten Kontakt mit Welt der asiatischen Bewegungs- Entspannungs- und Kampfkünste hatte ich im zarten Alter von 7 Jahren. Damals begann ich mit dem Judo-Training (denn im Osten der Republik gab es ja damals nicht viel Anderes). Bevor für mich in den mittleren Zwanzigern auch die Themen Gesundheit und persönliches Wachstum immer relevanter wurden, ging die Reise erst einmal quer über WingChun, Ninjutsu, Juijutsu und Taekwondo und schließlich hin zum chinesische Wushu (Kung Fu). Mit dem Beginn meines Studiums der Pädagogik und Sportwissenschaft lernte ich dann meinen langjährigen Lehrer Xiao Peng kennen, der ebenfalls noch in Leipzig lebt und unterrichtet. Unzählige chinesische Einreise-Stempel und einige Jahre später gründete ich nach meiner Rückkehr die Schule Wujian-Leipzig (was im Chinesischen soviel heißt wie „Gesundheit & Kampfkunst“). Denn was ich in den ersten Jahren in China immer wieder sah: das moderne Kungfu als ‚Wettkampfsport‘ hatte mit den traditionellen Methoden und mit Gesundheit nur noch sehr wenig zu tun – in Wudang hingegen, bilden Gesundheitspflege und Kampfkunst eine untrennbare Einheit, die sich wie ein roter Faden durch alle Systeme und Methoden zieht. Mit meiner Arbeit möchte ich dazu beitragen, den Menschen in unserem Kulturkreis einen besseren Zugang zu diesen kulturellen Schatz zu ermöglichen – zu den traditionellen chinesischen Bewegungs- Entspannungs- und Kampfkünsten, Methoden der Gesundheitspflege und der chinesischen Gedankenwelt. Zeit, ein einfaches, unaufgeregtes Leben und eine handvoll besonderer Menschen sind für mich inzwischen das Wertvollste ~ so unterichte ich von März bis Oktober in Deutschland, während es mich für des Rest des Jahres zurück gen Osten zieht. Während dieser Zeit vertreten mich meine großartigen Kollegen im Unterricht. Mehr Über mich erfährst du hier: https://www.wujian-leipzig.de/andreas/


Dates:

DateTimeAddressTrainer
1.22/02/202010:00 - 12:00Körnerstraße 10, 04277 LeipzigAndreas

* All prices including VAT