ABO - 12 Monate ermäßigt (-20% Jubiläums-Aktion)

Für Schüler, Studenten, Azubi (bis 30 Jahre), Alleinerziehende, Familien mit mehr als 3 Kindern
39,20 / month
Runtime: 12 months
Unlimited participations

Description

MITGLIEDSCHAFT UND BEITRAG

Nach der Laufzeit schenken wir dir weiterhin -20% bis zum Ende deiner Mitgliedschaft! Der monatliche Beitrag bleibt also bis zu dem Tag der Kündigung gleich.

Unsere Mitgliedschaften haben eine Mindestlaufzeit von 3, 6, 12 und 24 Monaten. Das Mitglied ist während der Dauer der Mitgliedschaft berechtigt, an dem jeweils aktuellen Kursprogramm innerhalb der Kursräume teilzunehmen. Kurszeiten sind den aktuellen Aushängen bzw. der Website zu entnehmen. Bei Vertragswechsel fällt eine Bearbeitungsgebühr von 15 € an.

ERMÄSSIGUNG

Die Ermäßigung gilt nur für Studenten, Schüler, Azubi bis 30 Jahre und Alleinerziehende, Familien mit mehr als 3 Kindern. Entsprechende Nachweise sind vorzulegen. In jedem Quartal ist der Ermäßigungsanspruch unaufgefordert nachzuweisen, da sich der Mitgliedsbeitrag sonst in einen nicht-ermäßigten Beitrag umwandelt.

KÜNDIGUNG

Nach Ende der jeweiligen Mindestlaufzeit von 3, 6,12 oder 24 Monaten kannst Du Deine Mitgliedschaft mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende kündigen. Wenn Du nicht kündigst, läuft der Vertrag automatisch weiter und Du kannst nach Deiner Mindestvertragslaufzeit monatlich zum Monatsende kündigen. Die Kündigung hat schriftlich an Studio YOGAFLOW, Weseler Str. 111-113, 48151 Münster zu erfolgen. Das Recht der außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt.

MITGLIEDSPAUSE

Nach einer Mindestlaufzeit der Mitgliedschaft von 3/6/12/24 Monaten kann einmal jährlich eine Pause von einem Monat beantragt werden. Die Pause muss einen Monat vorher schriftlich angekündigt werden. Die Mitgliedschaft kann während der Pause nicht gekündigt werden. Für den Aufwand fällt eine Bearbeitungsgebühr von 15 € an.

KRANKHEIT & SCHWANGERSCHAFT

Die Mitgliedschaft kann bei Krankheit und Vorlage eines ärztlichen Attestes ausgesetzt werden. Das Datum der Einreichung bei Yogaflow ist datumsweisend, das heißt, dass Du ab der Bekanntmachung bei Yogaflow schriftlich ein Aussetzen Deines Vertrages genehmigt bekommst. Der mögliche Zeitraum zum Aussetzen durch ein Attest beginnt mit dem 15ten Krankheitstag und endet nach maximal 3 Monaten. Die Vertragslaufzeit wird um die Zeit des "Ruhens" verlängert. Der Vertrag kann in dieser Zeit nicht gekündigt werden. Es wird monatlich ein Passivbeitrag von 5€ erhoben.

Im Falle einer dauerhaften Krankheit, die Dich auf unabsehbare Zeit daran hindert, an unseren Kursen teilzunehmen, hast Du die Möglichkeit in einen Vertrag mit einer kürzeren Mindestlaufzeit zu wechseln und diesen Vertrag regulär mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende zu kündigen. Die Erkrankung muss schriftlich unter Vorlage eines ärztlichen Attests bei uns angezeigt werden. Den Differenzbetrag zwischen dem alten und dem neuen monatlichen Mitgliedsbeitrag musst Du rückwirkend von Beginn deines Vertrages an uns leisten. Der ausstehende Betrag wird mit Vertragswechsel fällig.

Ab dem Tag der Geburt ruht der Vertrag 2 Monate. Der berechnete Geburtstermin ist einen Monat vorher schriftlich bekannt zu geben.

UMZUG

Ein Umzug stellt keinen wesentlichen Grund für ein außerordentliches Kündigungsrecht dar. Wenn Du mehr als 30 km vom Studio YOGAFLOW wegziehst, hast Du die Möglichkeit in einen Vertrag mit einer kürzeren Mindestlaufzeit zu wechseln und diesen Vertrag regulär mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende zu kündigen. Der Umzug muss schriftlich unter Vorlage einer Meldebescheinigung bei uns angezeigt werden. Den Differenzbetrag zwischen dem alten und dem neuen monatlichen Mitgliedsbeitrag musst Du rückwirkend von Beginn deines Vertrages an uns leisten. Der ausstehende Betrag wird mit Vertragswechsel fällig.

HAFTUNG

YOGAFLOW haftet für eine ordnungsgemäße Funktion, der von ihr zur Verfügung gestellten, Einrichtungsgegenstände und Räumlichkeiten. Jeder Teilnehmer trägt selbst das Risiko eines Personen- oder Sachschadens aus seiner Betätigung/Teilnahme im Kursprogramm. Für mitgebrachte Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen. Etwa auftretende Unfälle sind möglichst sofort – spätestens jedoch am folgenden Tag, nach einer ärztlichen Untersuchung, in schriftlicher Form zu melden.

VERTRAGSÄNDERUNGEN

Individuelle Änderungen der Mitgliedschaftsbedingungen sind nur im gegenseitigen Einvernehmen möglich. Diese bedürfen der Schriftform, sowie der Gegenzeichnung durch YOGAFLOW und dem jeweiligen Mitglied, um Wirksamkeit zu entfalten.

ÄNDERUNG DES KURSANGEBOTES BZW. DER ÖFFNUNGSZEITEN

Wir behalten uns vor, unser Kursangebot bzw. unsere Öffnungszeiten in zumutbarer Weise zu ändern. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Schließungs- und Wartungsarbeiten. Das Studio ist berechtigt, innerhalb eines Jahres für Umbauarbeiten o.ä. organisatorisch begründete Fälle bis zu 14 Tagen Urlaub zu machen. Dies wird frühzeitig per Aushang bekannt gegeben. Weiterhin behalten wir uns vor, Kursstunden mit weniger als drei Teilnehmern ersatzlos entfallen zulassen. Die Zahlungsbedingungen bleiben davon unberührt.

DV-ERKLÄRUNG

Ich bin mit der EDV-mäßigen Erfassung der Daten unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), soweit sie für die ordnungsgemäße Verwaltung innerhalb von YOGAFLOW erforderlich ist, einverstanden. Sollte sich meine Anschrift ändern, werde ich dies unverzüglich mitteilen.

Payment terms & cancellation

The first payment will be charged on 17/09/2021. Afterwards, you will be charged every 1 month.
If you cancel the membership until 30/08/2022, it will be terminated on 30/09/2022.
Otherwise, it will automatically be extended at the end of the current runtime by 1 month.
If you purchase your membership online, you can cancel it online in the membership details. If you buy the membership directly at the facility, the cancellation must be submitted in written form to the facility.
By completing the purchase you verify that you are at least 18 years old.

* All prices including VAT