Play. Flirt. Connect. @ Komjun
Play. Flirt. Connect. @ Komjun

Play. Flirt. Connect.

Events

Event

@ Komjun

Play. Flirt. Connect. @ Komjun
Play. Flirt. Connect. @ Komjun

Wenn du Lust hast auf ungezwungene Weise Menschen in Leichtigkeit und wenn du magst auch Tiefgründigkeit kennenzulernen oder einfach in diesem Moment spielerisch und flirty anderen Menschen zu begegnen, bist du hier richtig!

Anstatt von peinlichen Floskeln können wir echten Kontakt erleben - und diesen mit mehreren Menschen an einem Abend erfahren.

Es wird ein wohliger, kribbeliger, frecher und ehrlicher Abend. Auch wenn du gar nicht unbedingt auf der Suche nach einer festen Partnerin, Partner bist, kannst du einiges über dich selbst und deine Art in Kontakt zu gehen erfahren.

Deine Flirtyness kannst du an diesem Abend herauskitzeln und die Verbundenheit mit Dir selbst und anderen spannenden Wesen genießen.

Denn nur, wenn du gut mit Dir in Kontakt bist, dich spürst und Bedürfnisse wahrnehmen kannst, bist du bereit und in der Lage mit anderen in Beziehung zu treten.

Dafür wird es immer wieder Momente des Innehaltens mit dir selbst geben. Insofern ist es zwar nahezu ein Speeddating, jedoch mit Entschleunigung.

Es wird vordergründig ein verbaler Austausch sein - mit kleinen Anleitungen zur bewussten Körper-, Atem- und Stimmwahrnehmung.

Es wird lustig, anders und schön!

Mit Annalaura Beckmann und Evelies Schürg-Pijl

_________________________________

Mit Annalaura Beckmann

Seit knapp 20 Jahren unterrichtet Annalaura in Köln, Berlin und Brüssel und ist in stetiger Aus-, und Weiterbildung in verschiedenen Bereichen.

Die Aspekte Körperlichkeit, Berührung und die Frage: Was macht uns lebendig, sind Antrieb ihrer Arbeit.

Die berufliche Reise begann mit einer Tanz Ausbildung, es folgte eine Zirkus Ausbildung und daraufhin verschiedene Performances und Bühnenaufführungen in Soli, sowie unterschiedlichen Ensembles. Parallel praktizierte sie Yoga, Acroyoga, Körperarbeits-, und Massagetechniken und machte in diesen Bereichen verschiedene Ausbildungen (Kundaliniyoga, Thaimassage, Intuitive Massage..).Es ging weiter in Richtung spielerisch therapeutischer Arbeit mit Selbsterfahrungsseminaren in Deutschland und Belgien (zB bei „Irgendwie Anders“).

Das Thema (authentische) Sexualität, war und ist etwas, was Annalaura fasziniert, beschäftigt und bewegt. Aus der eigenen Biografie heraus, vor allem jedoch weil sie als Frau transgenerationale und kollektive Themen in sich und um sich erlebt.

Annalaura begann früh ein intensives Studium in diesem großen Feld Sexualität, In Beziehung Sein und der Kommunikation darüber. Schließlich ging sie bei der Körperforscherin und (Ex Prostituierten) Ilan Stephani in Ausbildung in den Bereichen Embodiment, Sexualität, Trauma, Spiel, Gesundheit und somatische Mystik.Eine Sexological Bodywork und GfK (Gewaltfreie Kommunikation) Weiterbildung folgten.

Neben all dem ist Annalaura Mutter, und wechselt diese Rolle ab mit dem Entwickeln von Playshops, dem Organisieren von Festivals, (v.a. Sinnlichkeit und Contact Impro), dem Unterrichten und Geben von Einzesessions in den Bereichen Gestalt-, und Körpertherapie in und um Köln und Berlin!

Date

Started on Saturday, February 3, 2024

Multiple sessions - see schedule

Location

Gustavstraße 4, 50937 Köln

Ticket options

€39.00

Play. Flirt. Connect. | Ticket für Sa. 24.08.2024, 18:30 - 21:00

€39.00

Play. Flirt. Connect. | Ticket für Fr. 22.11.2024, 20:00 - 22:30

Schedule

Check out which dates are available for this event

Date

Time

Location

Teacher

08/24/2024

06:30 PM - 09:00 PM

Gustavstraße 4, 50937 Köln

11/22/2024

08:00 PM - 10:30 PM

Gustavstraße 4, 50937 Köln

02/03/2024

07:00 PM - 09:30 PM

Gustavstraße 4, 50937 Köln

04/20/2024

07:00 PM - 09:30 PM

Gustavstraße 4, 50937 Köln

Venue information

Reviews

4.9

(No reviews yet)

Cancellation policy

Diese Veranstaltung ist bis sechs Wochen vorher kostenfrei stornierbar.

Eine Umbuchung oder Erstattung ist nach Ablauf der Stornierungsfrist nicht mehr möglich.

Play. Flirt. Connect.

Date

Started on Saturday, February 3, 2024

Multiple sessions - see schedule