Montag Morgen Meditation Remise

Birthlover und das Becken
Starts on Monday, 29/08/2022 - 7 units
Address: Karl-Marx-Straße 149, 12043 Berlin

Prices

0.00 €Gesamtticket  
0.00 €Ticket für Mo. 29.08.2022, 09:00 - 09:45  
0.00 €Ticket für Mo. 05.09.2022, 09:00 - 09:45  
0.00 €Ticket für Mo. 12.09.2022, 09:00 - 09:45  
0.00 €Ticket für Mo. 19.09.2022, 09:00 - 09:45  
0.00 €Ticket für Mo. 26.09.2022, 09:00 - 09:45  
0.00 €Ticket für Mo. 29.08.2022, 09:00 - 09:45  
0.00 €Ticket für Mo. 05.09.2022, 09:00 - 09:45  
0.00 €Ticket für Mo. 12.09.2022, 09:00 - 09:45  
0.00 €Ticket für Mo. 19.09.2022, 09:00 - 09:45  
0.00 €Ticket für Mo. 26.09.2022, 09:00 - 09:45  

About

Körper bewegen. Stabil und leicht zugleich sein. Atem vertiefen. Wohlsein mit Atem verbinden. Gedanken beobachten. Flexibel im Leben stehen. Montag Morgen beginnen mit Meditation. Gut ausgerichtet in die Woche starten. Dies ist eine ganz besondere Community Stunde. Du kommst einfach vorbei ohne Anmeldung und gibst ein Dana ( ein Geschenk in Form einer Spende). Co.libri und Das Becken möchten Dich gern in der wunderschönen Remise im Hinterhof in Neukölln begrüßen und mit Dir SEIN. Wir werden im Sitzen und Gehen meditieren.

MEHR ERFAHREN... 'Ein ganz unspektakulärer Weg, um Zugang zur Meditation zu finden, den jeder betreten kann, ist bereits in fünf Minuten erlernbar. Die Technik besteht darin, sich hinzusetzen, sich eine Zeitlang nicht zu bewegen und nicht zu reden. Alles, was in der Zeit passiert, in der man reglos schweigend dasitzt, ist Meditation. Die Langeweile ist Meditation. Die Knie,-Rücken- und Nackenschmerzen sind Meditation. Die störenden Gedanken sind Meditation. Das Grummeln im Bauch ist Meditation. Der Eindruck, mit einem pseudospitituellen Dings seine Zeit zu verlieren ist Meditation. Der Anruf, den man in Gedanken schon vorbereitet, und die Lust aufzustehen und ihn zu tätigen, ist Meditation. Der Widerstand gegen diese Lust ist Meditation – ihr nachzugeben allerdings nicht. Das ist alles. Mehr nicht. Wenn man genau das regelmäßig zehn oder zwanzig Minuten oder eine halbe Stunde am Tag macht, verändert sich das, was in der Zeit, in der man reglos schweigend dasitzt, in einem vorgeht. Die Haltung verändert sich. Die Atmung verändert sich. Die Gedanken verändern sich. Sie verändert sich, weil sich sowieso immer alles verändert, aber auch, weil man sie beobachtet. Beim Meditieren tut man nichts anderes und soll auch nichts anderes tun als beobachten. Man beobachtet das Auftauchen von Gedanken, Gefühlen und Empfindungen im Bewußtsein. Und man beobachtet ihr Verschwinden. Man beobachtet ihre Stützpfeiler, ihre Angelpunkte und Fluchtlinien. Man beobachtet ihr Durchziehen. Man bleibt nicht an ihnen hängen und stößt sie auch nicht fort. Man folgt ihrem Strom, ohne sich davon mitreißen zu lassen. Und dadurch, dass man genau das tut, verändert sich das Leben selbst.'

Aus YOGA von (es ist einfach) Emmanuel Carrére

show more

Trainer

Patricia

Dates:

DateTimeAddressTrainer
1.29/08/202209:00 - 09:45Karl-Marx-Straße 149, 12043 BerlinPatricia
2.05/09/202209:00 - 09:45Karl-Marx-Straße 149, 12043 BerlinPatricia
3.12/09/202209:00 - 09:45Karl-Marx-Straße 149, 12043 BerlinPatricia
4.19/09/202209:00 - 09:45Karl-Marx-Straße 149, 12043 BerlinPatricia
5.26/09/202209:00 - 09:45Karl-Marx-Straße 149, 12043 BerlinPatricia
6.10/10/202209:00 - 09:45Karl-Marx-Straße 149, 12043 BerlinPatricia
7.17/10/202209:00 - 09:45Karl-Marx-Straße 149, 12043 BerlinPatricia

Cancellation conditions

Stornierungen sind online auf Eversports bis zu 24 Stunden vor Beginn möglich.