Eileen Indrani Kahnsdorf (Yogalehrerin)

Eileen Indrani Kahnsdorf (Yogalehrerin)

Add to Favorites

Unfavorited heart

Share

About us

Yogakurse und Events von Eileen Indrani Kahnsdorf finden derzeit an fünf Orten statt. · Im Dorfgemeinschaftshaus in Reitwein · Im Schlaubetraining in Frankfurt (Oder) · Im Meditationszentrum "Klarblick" in Frankfurt (Oder) Rosengarten · Im Feuerwehrgebäude von Neulangsow · Online Hauptsächlich finden Kurse in dem kleinen idyllischen 450-Seelen-Dörfchen Reitwein in Brandenburg statt. Von hier aus gibt es nicht nur die regulären Kurse im Dorfgemeinschaftshaus des Dorfes sondern auch Yogaworkshops Fahrrad-Yogatouren und Yoga-Wandertouren. Reitwein ist ungefähr eine Stunde mit Auto von Berlin entfernt. Der nächste Bahnhof ist in Gorgast bzw. Küstrin/Kietz. Von Küstrin/Kietz führt ein Fahrradweg entlang der Oder direkt nach Reitwein. Das sind ca. 6km. In Reitwein gibt es mehrere Pensionen und auch zwei Gaststätten. Ansonsten ist es sehr ruhig. Samstag hält ein Bäckerauto hier mit leckerem Brötchen und Kuchen. Gemüse bauen die meisten Dorfbewohner selbst an und Obst gibt es von den vielen Obstbäumen entlang der Dorfstraßen. Reitwein ist umgeben von Naturschutzgebieten, Rad- und Wanderwegen. Perfekt, um dem Trubel der Stadt zu entfliehen. Das Dorfgemeinschaftshaus ist ein kleiner Flachbau in der Dorfmitte. Derzeit findet hauptsächlich Yoga dort statt, aber wird auch genutzt für andere Aktivitäten im Dorf. Der Raum ist mit Linoleum ausgelegt und es haben maximal 28 Personen dort einen Platz für Yoga. Der Raum lässt viel Licht hinein durch eine große Fensterseite. Yogamatten und Decken sind im Raum vorhanden, aber zusätzliche Decken für die Entspannung und Meditationskissen oder dergleichen sollten von den Teilnehmern mitgebracht werden. Der Raum ist barrierefrei. Eine Toilette mit ausreichend Platz zum Umziehen und eine Küche, die wir ab und zu zur Vorbereitung von Speisen für Events verwenden, ist vorhanden.

Amenities

  • VENUE_AMENITY_SANITARY

    Showers

  • VENUE_AMENITY_GASTRONOMY

    Food

  • VENUE_AMENITY_SHOP

    Shop

  • VENUE_AMENITY_WELLNESS

    Wellness

  • VENUE_AMENITY_LOCKERROOM

    Changing rooms

  • VENUE_AMENITY_PARKING

    Parking lot

  • VENUE_AMENITY_CARDPAYMENT

    Card Payment

Location

Hauptstraße 11, 15328 Reitwein

Reviews

rating

0.0

(No reviews yet)

Room Quality

unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

0.0

Friendliness & Service

unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

0.0

Cleanliness

unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

0.0

Atmosphere

unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

0.0

Price Performance

unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

0.0

There are no reviews yet

Further helpful information

About the Team

Eileen Indrani Kahnsdorf leitet die Yogastunden in Reitwein, sowie auch Yogastunden im Schlaubetraining in Frankfurt (Oder). Sie ist eine ausgebildete Satyananda Yogalehrerin und hat ihre Ausbildung in einem zweijährigen Intensivstudium in Australien absolviert. In Australien lebte sie für 10 Jahre und arbeitete dort ursprünglich als Ingenieurin in der Schadensanalyse und war hauptsächlich an der Ermittlung der Restnutzungsdauer vieler Kraftwerke involviert. Ihre Absicht Yoga zu unterrichten, war nicht geplant. Nachdem Sie an mehreren Yogastunden bei Swami Muktibodha in Brisbane teilnahm, bemerkte sie, dass mehr hinter dem Yoga stecken muss, als man in einer Yogastunde erfahren kann. Sie ließ sich von ihrer damaligen Firma beurlauben und machte sich mit dem Fahrrad auf dem Weg, um zu erkunden, was hinter dem Yoga, was sie kennengelernt hatte, steckte. Ihre Reise begann in Neuseeland. Immer wieder machte sie Bekanntschaften mit Yogalehrer und Yogalehrerinnen in der Satyananda Yoga Tradition. Letztendlich endete sie in Indien vor Ihrem Meister Swami Niranjanananda Saraswati. "Vieles machte plötzlich Sinn in meinem Leben, als ich vor ihm stand", sagte sie "und vieles hat sich in meinem Leben geändert, seit ich mit Yoga begann". Nach einem Jahr kehrte sie wieder zurück zu ihrer Firma. Vieles begann sie zu hinterfragen, nachdem sie zurückkehrte. Sie bemerkte: "Antworten zu den Fragen: Wem helfe ich mit meiner Arbeit? und: Stimmen meine Werte noch mit denen meiner Firma überein? Konnte ich nicht mehr befriedigend für mich beantworten." Unterdessen hatte sie bereits mit dem Satyananda Yogastudium im Satyananda Yoga Ashram in Rocklyn begonnen, um einen Anreiz zu bekommen, regelmäßig im eigenen Sadhana (spirituelle Praxis) zu werden. Dabei war sie von den Auswirkungen der Yogapraxis auf ihre mentale und emotionale Gesundheit und der Tiefe von Yoga so fasziniert, dass Sie das gesamte Studium absolvierte. Sie entschied sich, ihre Arbeit als Ingenieurin aufzugeben und lebte dann 6 Monate im Ashram während sie ihr Yogastudium dort abschloss und zahlreiche Yogastunden und Workshops anleitete. Dann ging sie zurück nach Deutschland. Um ihr Heimatland aus der Perspektive eines Reisenden kennenzulernen, erkundete sie das Land wieder mit dem Fahrrad. Letztendlich entdeckte sie Reitwein. "Ich hatte plötzlich das Gefühl, ich habe eine Aufgabe hier", äußerte sie. Sie erkannte, dass gerade hier in Deutschland viele Menschen von ihren gesammelten Erfahrungen auf ihrer Reise profitieren können und für den Alltag nutzen können. Sie entschied sich deshalb 2016 wieder endgültig nach Deutschland zurückzukehren und hier weiter Yoga zu unterrichten. Dabei reist sie jedes Jahr nach Indien, um sich bei Ihrem Meister Swami Niranjanananda weiterzubilden. Sie ist Mitglied beim Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) und ihre Kurse sind auch als Präventionskurse bei den gesetzlichen deutschen Krankenkassen anerkannt.

Frequently Asked Questions

Eileen unterrichtet authentisches Yoga, ausschließlich im integralen Yoga der Satyananda Yoga Tradition. Sie verbindet philosophische Aspekte mit sanften Körperhaltungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayamas) und meditativen Aspekten in der Yogapraxis. Das Ziel in ihren Yogastunden besteht nicht darin, mit schwierigen Asanas den Körper zu verbiegen, sondern mit einfachen Körperhaltungen nicht nur maximale körperliche Auswirkungen zu erzielen, sondern auch in die Tiefe des Geistes zu dringen und die Erfahrungen daraus mit in den Alltag zu nehmen.
Einsteiger sind jederzeit willkommen und die Übungen werden auf die Personen im Kurs abgestimmt. Gerade, wenn Du das erste Mal kommst, komme rechtzeitig, am besten 15 Minuten eher, damit Dich die Yogalehrerin einweisen und besondere Bedürfnisse erfragen kann. Ziehe leichte bequeme Kleidung an, in der Du Dich gut bewegen kannst.
Yogamatten sind in Reitwein, als auch im Schlaubetraining in Frankfurt (Oder) vorhanden. Bringe aber am besten eine eigene Decke für die Entspannung mit. Equipment zum Sitzen ist zwar vorhanden. Wenn Du aber ein Kissen oder einen Meditationsstuhl hast, auf dem Du besonders gut sitzen kannst, dann kannst Du das auch gern mitbringen.
Es kann immer mal etwas kurzfristig dazwischen kommen. Wenn Du gebucht hast, aber nicht kommen kannst, kontaktiere die Yogalehrerin, am besten per E-mail, ganz besonders, wenn eine Bestätigung für die Krankenkasse erwünscht ist. In der Regel werden Blockkarten dann bei der nächsten Teilnahme wieder abgezeichnet. Solltest Du eine Zeitkarte haben und ist diese bereits angebrochen, dann verfällt diese Stunde jedoch. Aber bei einer Zeitkarte bekommst Du bei online-Yogastunden immer noch eine Sprachaufnahme per E-mail zugeschickt, vorausgesetzt natürlich, dass Deine E-mail von der Yogalehrerin bekannt ist.
Die besten Ergebnisse im Yoga werden erzielt, wenn man vorher mindestens zwei, besser noch drei Stunden nichts gegessen hat. Wenn Du es einrichten kannst, dann esse besser nach der Yogastunde oder wenn nicht anders möglich, dann nur eine Kleinigkeit vor der Yogastunde. Bringe am besten auch eine Trinkflasche mit stillem Wasser mit.

Did you know your company can help support your sports routine? Learn more here