FC Eintracht Northeim von 1992 e.V.

Der FC Eintracht Northeim von 1992 ist genau der richtige Verein für dich, wenn du in Nordheim Fußball spielen möchtest. Das Gustav-Wegner-Stadion am Rhumekanal verfügt über insgesamt vier Trainingsplätze, einer davon auf Kunstrasen. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden. Die erste Herren-Mannschaft spielt in der Oberliga, die beiden Frauen-Mannschaften sind in Landes- und Bezirksliga aktiv. Auch du kannst Teil der erfolgreichen Eintrachtfamilie werden.

Tarife

Bewertungen

0
0 Bewertungen
0 Rezensionen
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Platzqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Und wie viele Sterne vergibst du?

Platzqualität
Freundlichkeit & Service
Sauberkeit
Preis-Leistung
Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen
Diese Sportstätte wurde noch nicht bewertet. Sei der erste und hinterlasse ein Kommentar.

Über das Team

Der 1. Vorsitzende beim FC Eintracht Northeim von 1992 ist Dietmar Herrdum. Der Hauptansprechpartner in der Geschäftsstelle ist Tim Schwabe, er ist für Marketing & Organisation zuständig und auch für die Nachwuchsarbeit. Der sportliche Leiter ist Philipp Weissenborn, Axel Ring ist der Abteilungsleiter Frauen. Moritz Braukmüller kümmert sich um die Presse und Social Media. Technischer Leiter ist Hartmut Denecke, Michael Globitza betreut die Mitglieder.