Mein Glücks-Yoga Raum befindet sich in der Goethestrasse, unweit der SBahn Ottobrunn und um die Ecke vom Brunneck mit Busanbindung. Unterrichtet wird meist im flotten Stil, so dass man auch schwitzen kann, über die Spannung in die Entspannung findet, denn die ist selbst in den forderndsten Stunden wichtig. Meist teile ich ein Thema mit euch, das von der Musik über die Haltungen bis hin zur Atmung durch die Stunde getragen wird. Ich achte sehr auf eine gesunde Ausrichtung in den Yoga Haltungen, so dass wir lernen, präventiv gegen Nacken- und Rückenprobleme vorzugehen. Natürlich biete ich auch ruhigere Stunden an, die eignen sich besonders, wenn Resilienz und Ruhe angestrebt werden, wenn es um Dehnung der Muskeln und Faszien gehen darf. Wir achten immer stark auf die Corona Richtlinien, halten uns an die 3G Regel, lüften, halten genügend Abstände ein, desinfizieren die Hände und gehen bei Gelegenheit nach draußen. Ich freue mich sehr auf Dich! Bis dahin "Namaste", Julia

show more

Contact

Ratings

5
5 ratings, 1 Review
  • Room quality
    5
  • Friendliness & service
    5
  • Cleanliness
    5
  • Price performance
    5
  • Atmosphere
    5

Give your opinion!

Publish review
21 days ago

Ich nehme schon seit Anfang letzten Jahres regelmäßig an Julias online Glücks-Yoga-Sessions teil und freue mich immer wieder darauf…sie macht das mit wahnsinnig viel Herz und geht stets auf die Wünsche ihrer Yogis ein.

About the Team

Ich bin Julia und unterrichte seit 2015 Yoga. 2014 habe ich bei Christine May im Air Yoga meine erste Ausbildung absolviert und mich seitdem immer um Fortbildungen bemüht. Also weiß ich, was für Schwangere hilfreich und schön ist und dank meiner Kinderyoga Ausbildung bei Susanne Eichinger binde ich in meinen Unterricht gerne spielerische, verrückte Episoden ein, denn nichts geht über Lachen :-) Anfang 2020 habe ich noch mit meiner 500 Stunden Yogalehrer Ausbildung bei Diana Sans begonnen und versuche ihren Spirit in die Welt zu tragen, das Yoga eben nicht nur Fitness ist, sondern so viel mehr. Ja, Muskeln werden gestählt, der Stoffwechsel dank Pranamaya (Atemübungen) angeheizt, aber das ist ein Nebeneffekt. Yoga bedeutet für mich, sich frei zu fühlen. Wobei ich mit euch zusammen lernen darf, auch von euch, es geht mir nicht darum, etwas gut zu beherrschen, vielleicht im Gegenteil, schwieriger ist okay damit zu sein, etwas (noch) nicht gut beherrschen zu können. So schön, wenn wir uns kennen lernen werden, ich freue mich auf Dich :-) Herzliche Grüße und bis bald, Julia

show more

Bring your offers to Eversports!

Your intuitive online booking system.

Learn more
Eversports manager