Das Happy Belly Yogastudio im Münchner Westend bietet Yoga und Pilates in persönllicher Atmosphäre und überschaubarere Gruppengröße an. Natürlichkeit und Authentizität werden hier groß geschrieben. Das Kursangebot bietet für jeden etwas: Vinyasa Yoga, Yin Yoga, Restorative Yoga, Faszien Yoga und ganz spezielle Angebote wie Moon Yoga für Frauen mit Endometriose oder hormonellem Ungleichgewicht, Mama-Baby-Yoga und Schwangerschaftsyoga. Zudem gibt es einmal wöchentlich Pilates und regelmäßige Workshops, die Themen wie Burnout, Vergebung, Mitgefühl und Selbstliebe behandeln. Schau vorbei ins Happy Belly Yoga!

Reviews

4.8
70 Reviews, 14 Reviews
  • Room quality
    4.6
  • Friendliness & service
    5
  • Cleanliness
    4.7
  • Price performance
    4.6
  • Atmosphere
    5

Give your opinion!

Publish review
9 hours ago

schönes Studio :)

9 days ago

Ein Ort zum Wohlfühlen

2 months ago

Sehr angenehme Stunde mit guter Führung und Struktur

Über das Team

Andrea Kampermann leitet als Inhaberin das Happy Belly Yogastudio. Ursprünglich Ernährungswissenschaftlerin und Entspannungspädagogin hat sie sich in zahlreichen Yogastilen, Life Coaching und Hypnotherapie fortgebildet, so dass die Angebote zahlreich und abwechslungsreich sind. Im Durchschnitt sind es acht Lehrerinnen, die Vinyasa Yoga, Yin Yoga, Faszien Yoga, Moon Yoga und Restorative Yoga im Happy Belly unterrichten - alle professionell und hervorragend geschult - aber dabei sehr herzliche und authentisch. Das Studio zeichnet sich aus durch Natürlichkeit und darin, jede/n von Herzen willkommen zu heißen. Hier wird Yoga tatsächlich gelebt und das spürt man.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich Happy Belly Yoga besuchen?

Umfangreiches Kursangebot - der Fokus liegt bei jedem Kurs darauf, dass jede/r Teilnehmer/in am Ende entspannt und in Balance das Studio mit einem glücklichen Bauchgefühl verlässt - sowohl nach fordernden, schweißtreibenden Stunden, als auch nach ruhigen und langsamen Kursen.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Das Happy Belly Yogastudio befindet sich direkt im Geburtshaus im 1.Stock im Rückgebäude. Hilfsmittel, Matten und Tee stehen stets für alle bereit. Come as you are...!

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Matten und Hilfsmittel stehen kostenfrei zur Verfügung (Klötze, Decken, Bolster, Augenkissen, Tennisbälle, Pilatesbälle, Sandsäckchen, Wärmflaschen,...). Komme bitte in bequemer, nicht zu weiter Kleidung. Das Team freut sich auf dich.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Falls du doch verhindert sein solltest, bitte den Grund deiner Absage per Email Bescheid geben. Vielen Dank!