Yoga üben in München-Sendling: Jede Yogastunde hat andere Schwerpunkte.

Hier gibt es ein abwechslungsreiches Programm, mit dem es nie langweilig wird. Jede Woche gibt es ein Grundthema, das ich auf die verschiedenen Kursvarianten anpasse, so dass du tiefer ins Üben kommen kannst, gerade wenn du mehrmals pro Woche üben möchtest.

Das solltest du zum Üben dabei haben:

Für Präsenz-Kurse: Ziehe körpernahe Kleidung an, packe was Warmes zum Überziehen ein und komm in den Kurs in die Passauerstrasse in München-Sendling. Parken kannst du vor Ort ohne Probleme. Alles was du brauchst ist da. Du kannst selbstverständlich auch deine eigenen Sachen mitbringen. Sei einige Minuten früher da, damit alle zusammen in Ruhe beginnen können.

Für die Online-Kurse: Du brauchst eine rutschfeste Matte, eine feste Decke, einen Gurt und zwei Yogaklötze. Ideal wäre noch ein Yogapolster oder ein Meditationskissen. Manchmal nutzen wir einen Stuhl. Suche dir eine gemütliche Ecke in deinem Wohnzimmer, logge dich ein und los geht's! Wenn du Fragen hast, melde dich jederzeit gerne bei mir :-)

Ich wünsche dir viel Spaß beim Üben mit mir!

show more

Contact

Ratings

0
0 ratings, 0 reviews
  • Room quality
  • Friendliness & service
  • Cleanliness
  • Price performance
  • Atmosphere

Give your opinion!

Publish review

About the Team

1991 begann ich mit Yoga. Ich unterrichte seit 1999. Eine lange Zeit.

Anfang der 90er Jahre dachten viele, Yoga sei etwas völlig Abgefahrenes mit Räucherstäbchen und Erdbeertee und sowieso nur was für Frauen. Ich war schon als Kind krumm gewesen und hatte einen schmerzenden Rücken von den viel zu kleinen Schulbänken.

Ergonomie interessierte zu dieser Zeit noch nicht besonders, so waren Rückenschmerzen nahezu normal. Doch meine Schmerzen und meine Haltung verbesserten sich von der ersten Yogastunde an. Yoga half mir, mich aufzurichten und ganzheitlich in mein inneres Gleichgewicht zu kommen. Ich wurde ruhiger und ausgeglichener.

Von dieser Zeit an wurde Yoga ein wichtiger Teil meines Lebens. Dank Yoga waren auch stressige Zeiten im Job besser zu schaffen.

Wenn wenn ihr euch einlasst, könnt ihr erfahren, dass Yoga Spaß machen kann und der Körper zugleich stärker und beweglicher wird.

Die Freude über das neue Körperbewusstsein und die einkehrende Ruhe und Gelassenheit im Alltag überzeugt und überwiegt immer mehr dem inneren Schweinehund. So kann Yoga zum Begleiter im Alltag werden.

Ich freue mich mit dir, wenn deine Aufrichtung müheloser wird, wenn du dich geschmeidiger bewegst, wenn deine Schmerzen besser werden und du dich jugendlicher fühlst! Dazu kriegst du bei mir ausführliche Korrekturen. Du sollst Spaß am Üben haben – egal ob in der Gruppe oder im Yoga Einzeltraining. Schau auf meiner Website vorbei, ich freue mich auf dich:

https://www.soeding-coaching-yoga.de/ueber-mich/

show more

Questions and Answers

What should I know of the first visit?

Die Atmposphäre im Studio ist persönlich und exklusiv.

Sei einige Minuten früher da, damit alle zusammen in Ruhe beginnen können.

Do I need to bring any sport equipment or is it possible to borrow it at the facility?

Im Studio gibt es alles was du brauchst. Bringe warme Socken und eine warme Jacke oder Pulli für die Schlussentspannung und die Meditations- und Atemsequenzen mit.