poleSense in München verfügt über 2 Standorte, einmal im Münchner Zentrum, in der Schwanthalerhöhe (Gollierstraße. 70) c/0 Jörg Mette Photography. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichbar. Donnersbergerbrücke (S-Bahnen) sowie der Heimeranplatz (U-Bahn) sind gleich in der Nähe. Der Bus hält direkt vor dem Studio (Gollierplatz) und in Moosach / Allacherstr. 80 c/O AJ´s Fitness- Mit den öffentlichen Verkerhrsmittel gut erreichbar. S1( Moosach) oder Busverbindungen (163) fahren direkt vor das Studio. (Haltestelle Lauingerstr)

Bei beiden Standorten sind Parkplätze verfügbar.

Kurse: Poledance (Kinder), Aerial Hoop, JGA´s. Schnupperstd, Lyrical Pole, Strip´n Dance, Deep, Streching,

Bewertungen

5
5 Bewertungen, 1 Rezension
  • Raumqualität
    5
  • Freundlichkeit & Service
    5
  • Sauberkeit
    5
  • Preis-Leistung
    5
  • Atmosphäre
    5

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen
vor 2 Monaten

Verena ist super freundlich! Der Kurs ist so gestaltet, dass alle gut mitkommen. Ich fühle mich in dem Kurs richtig wohl :)

Über das Team

Verena:

Sie ist die Gründerin und Inhaberin von poleSense und unterrichtet Aerial Hoop und Pole seit 2011. 2010 belegte Sie den 5. Platz in den bayerischen Meisterschaften. 2012 eröffnete Sie dann poleSense - ihre eigene Schule.

Ihr Stil ist sexy und feminin. Ihre Choreographien sind meist exotisch und technisch.

Ina:

Sie tanzt seit sie klein war Hip Hop, Standdart, Leitein, Modern, Contemporary und seit 2016 auch Poledance.

Diese versch. Tanzarten bringt sie gerne in ihre Stunden ein, wodurch eine große Bandbreite an Lerninhalten entsteht.

Ihr Stil ist tänzerisch und fließend. Ihre Choreographien sind meist Lyrical oder Contemporary Pole.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich poleSense besuchen?

Das Team geht individuell auf dein Können ein in familiäre Atmosphäre. Es sind keinerlei sportlichen oder tänzerischen Vorkenntnisse notwendig. Alles was du brauchst ist Lust zu tanzen und Neues auszuprobieren.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Bitte lese dir in der Bestätigungs-Mail genau die Wegbeschreibung durch. Es gibt zwei Standorte. Bitte überprüfe vorsichtshalber beim Kursplan ob deine Buchung mit den Kursplan übereinstimmt.

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Equipment ist vor Ort, Kleidung, Handtücher, Knieschoner sollte selbst mitgebracht werden. Du benötigst: Lange Hose & - Shirt zum Warm up, Kurze Hose und top/ Sport BH zum Training, getanzt wird in Socken.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Bitte lese dir die AGBs durch, dort stehen alle Informationen sowie auf der Bestätigungsmail die du bekommen hast, als du den Kurs reserviert hast. Wenn du krank bist kannst du innerhalb von drei Tagen ein ärztliches Attest nachreichen, dann kannst du die Stunde nachholen.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Benutze am Tag des Training und am Tag davor keine Bodylotion. Bringe zu den Stunden etwas zu trinken und ein kleines Handtuch mit. Für besseren Halt an der Stange kann "Dry Hands" oder iTac" helfen.