Tennis- und Hockey-Club Ahrensburg e.V.

Im Tennis- und Hockey-Club Ahrensburg erwarten Dich im Tennis zwölf gepflegte Sandplätze sowie drei Hallenplätze. Die Halle ist sehr gut isoliert, ist mit einem gelenkschonenden Teppichboden und moderner LED-Beleuchtung ausgestattet. Die Hockeyhalle ist vom Klubhaus des THCA aus unterirdisch zu erreichen, der Kunstrasen ist fußläufig vom Klubhaus entfernt. Das Restaurant "Elenas Santorini" und eine Kegelbahn gehören ebenfalls zum THCA in Ahrensburg.

Bewertungen

4.8
19 Bewertungen, 4 Rezensionen
  • Platzqualität
    5
  • Freundlichkeit & Service
    5
  • Sauberkeit
    4.8
  • Preis-Leistung
    4.5
  • Atmosphäre
    4.8

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen
vor 6 Monaten

wir fühlen uns sehr wohl im Club

vor 8 Monaten

Spielzeit: Sonntagabends Eigentlich eine schöne Halle mit einem gut bespielbaren und gelenkschonendem Teppichboden. Wenn nur nicht die Beleuchtung urplötzlich und pünktlichst ausgehen würde und es stockfinster in der Halle und auch außerhalb wird. Es gibt keine Notbeleuchtung, so dass man eine Taschenlampe dabei haben muss, um die Bälle einzusammeln, seine Tasche einzupacken und unverletzt die Halle verlassen zu können - die Verletzungsgefahr ist dadurch durchaus nicht unerheblich. Das kann man m. E. besser regeln/machen - da besteht sozusagen „room for improvement“....

vor einem Jahr

Hier noch meine Bewertung

Über das Team

Henning Hoffen ist Vorstandsmitglied des THCA. Die Tennisschule des CB Sportmanagements stellt die Trainer für den Tennis- und Hockey-Club Ahrensburg. Cheftrainer ist Carsten Berger, der mit seinem Trainerteam passgenaue Trainings für die Mitglieder anbietet. Im Sommer können Nichtmitglieder im Tennistreff in den Tennissport hineinschnuppern. Für den Hockeybetrieb ist Michael Dahncke der Cheftrainer. Für die Hockey-Herren ist Florian Führer verantwortlich.

Partner von Tennis- und Hockey-Club Ahrensburg e.V.