Tennisclub Grün-Weiß Baumschulenweg e.V.

Tennisclub Grün-Weiß Baumschulenweg e.V.

    Add to Favorites

    Unfavorited heart

    Share

    About us

    Der Tennisclub Grün-Weiß Baumschulenweg ist ein auf Tennis spezialisierter Sportkomplex im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Er befindet sich südöstlich der Berliner Innenstadt und ist in sechs Minuten zu Fuß vom S-Bahnhof "Baumschulenweg" zu erreichen. Die Tennisanlage verfügt über zwei Hallenplätze (Teppich) und sechs Freiluftcourts (Sand). Auf dem Komplex befindet sich außerdem das "Restaurant Wawel", welches im April 2018 neu eröffnet wurde.

    Amenities

    • VENUE_AMENITY_SANITARY

      Showers

    • VENUE_AMENITY_GASTRONOMY

      Food

    • VENUE_AMENITY_SHOP

      Shop

    • VENUE_AMENITY_WELLNESS

      Wellness

    • VENUE_AMENITY_LOCKERROOM

      Changing rooms

    • VENUE_AMENITY_PARKING

      Parking lot

    • VENUE_AMENITY_CARDPAYMENT

      Card Payment

    Location

    Baumschulenstraße 1a , 12437 Berlin

    Reviews

    rating

    4.5

    57 reviews

    Room Quality

    unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

    4.4

    Friendliness & Service

    unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

    4.4

    Cleanliness

    unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

    4.5

    Atmosphere

    unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

    4.5

    Price Performance

    unfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating scoreunfulfilled rating score

    4.4

    User headshot

    Emrullah

    23 days ago

    Seit zwei Jahren bin ich Mitglied in diesem Verein. Ich habe diesen Club gewählt, weil er sowohl in der Nähe meines Hauses liegt als auch im Winter zwei Tennisplätze zur Verfügung stehen. Ich musste lange warten, um Mitglied werden zu können. Aber ich bereue es sehr und werde meine Clubmitgliedschaft bald kündigen. Ein großer Teil meiner Entscheidung wurde heute von einer Person beeinflusst, die mich vom Club aus angerufen hat und sehr aggressiv und herablassend darauf bestanden hat, dass ich Termine auf eine Weise im Reservierungssystem bekommen habe, die mir möglich waren. Anstatt das Reservierungssystem zu verbessern, ruft dieser Club seine Mitglieder an und beleidigt sie für 10 Minuten und droht damit, sie aus dem System zu entfernen. Alle meine Buchungen wurden storniert. Ich bin gesperrt. Ich habe jetzt nur noch einen Termin, während andere alle Möglichkeiten haben. Ich habe mich auch abgesehen von diesem Vorfall nie wohl im Tennisclub gefühlt. Im Winter finde ich im Reservierungssystem immer nur freie Termine um 7 und 23 Uhr. Im Sommer sind die Zeiten zwischen 18 und 20 Uhr immer ausgebucht, und es ist schwer, Termine um 17 und 20 Uhr zu finden. Es ist auch unmöglich, mit den Clubtrainern zu trainieren. Die Trainer trainieren meist ein paar Mal pro Woche nur mit alten Clubmitgliedern, und neue Mitglieder haben nur dann eine Chance, mit den Trainern zu trainieren, wenn die alten Mitglieder ihre Trainingseinheiten in den Ferien absagen. Am Wochenende finden im Club Turniere statt, die oft nicht rechtzeitig enden. Auch wenn ich einen Termin habe, ändert sich nichts daran. Termine können vereinbart werden, aber das Turnier kann so lange dauern, wie es will, und niemand kümmert sich um das Unbehagen der Spieler. Langjährige Clubmitglieder dominieren das Reservierungssystem und die Trainingszeiten. Es ist nicht einmal möglich, einen Termin zu vereinbaren, um zu trainieren, ohne einen Partner zu haben. Es gibt nicht einmal eine Tenniswand im Club. Neue Mitglieder sind dem Club egal. Da es bereits viele Interessenten gibt, werden neue Mitglieder leicht als Personen betrachtet, die leicht durch andere ersetzt werden können. Neue Mitglieder sollen ihr Jahr abschließen, ohne den alten Mitgliedern Probleme zu bereiten, und dann gehen. Aber ein Mitglied muss seine Mitgliedschaft für das nächste Jahr bereits bis September des Vorjahres kündigen, sonst riskiert es, ein weiteres Jahr als zweitklassiges Mitglied im Club zu bleiben und 10 Minuten lang vom Club beleidigt zu werden, nur weil es Termine im Reservierungssystem bekommen hat. Wenn Sie darauf warten, Mitglied dieses Clubs zu werden, wie ich es vor zwei Jahren getan habe, hören Sie auf zu warten und werden Sie sofort Mitglied in einem anderen Club. Glauben Sie mir, es wird sich nicht lohnen. Wie kann ich meine Mitgliedschaft kündigen, da ich nun blockiert bin und keine Tennis-Termine mehr vereinbaren kann? Ich kann keine neuen Termine mehr vereinbaren. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass ich das Reservierungssystem nicht entwickelt habe. Ich habe lediglich eine Funktion genutzt, die im System verfügbar war. Wenn diese Funktion nicht erlaubt ist, sollte sie im System nicht verfügbar sein. Die Verantwortung dafür liegt nicht bei mir. Wenn Sie Ihren Ärger auslassen möchten, wenden Sie sich bitte an die Personen, die das Reservierungssystem entwickelt haben. Ich habe versucht, nur einen für mich passenden Termin im Reservierungssystem zu erhalten.


    User headshot

    Christian

    a month ago

    Top Anlage


    User headshot

    Agustina

    6 months ago

    We booked the court, and the club was closed when we arrived.


    User headshot

    Piyush

    10 months ago

    Good courts and facilities


    Available sports types and activities

    • Tennis


    Did you know your company can help support your sports routine? Learn more here