Die Tennisanlage des TSA Mainz bietet neben Tennis auch Badminton, Squash, Tischtennis und Funsport und Ballsport für die Kleinsten an. Für Tennis stehen drei hochmoderne wetterunabhängige Hallenplätze zur Verfügung. Alle Plätze haben einen kraftabbauenden Unterbelag, eine auch auf der ATP-Tour eingesetzte Lichtanlage und der Teppichboden hat eine doppelt so hohe Dämpfung als Sandplätze. Natürlich stehen auch Tenniskurse auf dem Programm.

Tarife

Bewertungen

4.2
30 Bewertungen
4 Rezensionen
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Platzqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Und wie viele Sterne vergibst du?

Platzqualität
Freundlichkeit & Service
Sauberkeit
Preis-Leistung
Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

Uns hat es gut gefallen und wir hatten unseren Spaß. Wir konnten uns spontan richtig auspowern. Die Onlinebuchung ist ganz einfach. Es ist sauber, die Dame am Service sehr nett. Kurzum empfehlenswert. Wir kommen gern wieder.

Hab die Anlage damals als Schüler das erste Mal ausprobiert. Vor allem die Preise haben mich angelockt :p Hab jetzt bereits eine Jahresmitgliedschaft und bin voll zufrieden.

Die vielen verschiedenen Angebote, von Einzelstunden bis zu Abbonements, haben mich zu einem Stammspieler der Tennishalle gemacht. Gerade als Student profitiert man von den Top-Preisen. Und wenn ich und meine Freunde mal keine Lust auf Tennis haben, gehen sich auch oft ein paar Runden Squash aus.

Über das Team

Die Tennisanlage in Mainz wird von Uwe Tarighati geleitet. Uwe ist nicht nur A-Trainer des DTB und staatlich geprüfter Tennislehrer, sondern auch diplomierter Sport- und Rückenschullehrer. Da verwundert es nicht, dass "Tennis auf höchstem Niveau!" das Motto der Anlage ist, die auch im Jahr 2018 Ausrichter der Rheinland-Pfalz-Hallen-Tennismeisterschaften der Damen und Herren war. Auch Thomas Tuchel und Jürgen von der Lippe waren bereits zu Gast.

Partner von TSA Mainz