Entdecke Yoga in Dresden

Frauenkirche, Semperoper, Zwinger. Altstadt, Neustadt. Moderne trifft auf Tradition. Dresden. Das ist nicht nur die historische Altstadt mit den barocken Prunkbauten, das sind auch die Szeneviertel mit ihren trendigen Cafés. Die Dresdner Yoga Szene ist ebenso komplex und vielfältig wie Dresden selbst. Die Stadt an der Elbe hat einiges zu bieten: von traditionellem Hatha Yoga und Ashtanga Kursen bis hin zu Vinyasa Flow Übungen.

Ob du auf der Suche nach fitnessorientiertem Yoga, traditionellem Yoga oder ausgefallenen Yoga Kursen bist, Eversports zeigt dir alle Yoga Kurse in deiner Nähe, sodass du deinen persönlichen Yoga Stil finden kannst.

Eversports findet dein ideales Yoga Studio in Dresden

Mit dem breitgefächerten Angebot an Yoga Studios in Dresden findet sich bei Eversports für jeden Yoga Liebhaber bzw. jeden, der es werden möchte, der passende Yoga Kurs. Du möchtest einen anderen Yoga Stil oder einen neuen Yoga Trend ausprobieren? Unsere Partner bieten alles, was dein Yoga Herz begehrt. Wie wäre es z. B. mit einer Yoga Session bei den Dresdner Elbwiesen beim alljährlich stattfindenden Palais Sommer? Oder trotze der Schwerkraft beim Aerial Yoga. Du bist frischgebackene Mama oder frischgebackener Papa? Nimm dein Baby mit zum Yoga. Yoga mit Baby-Kurse findest du ebenfalls in Dresden. Mit Eversports hast du das gesamte Yoga Angebot in Dresden im Blick. Du kannst dich in Ruhe durch die einzelnen Yoga Studios klicken und deinen Favoriten auswählen. Die angeführten Preise, Öffnungs- und Kurszeiten sowie die Erfahrungen anderer Yogis helfen dir herauszufinden, welches Studio zu dir am besten passt. Informationen zu Zusatzangeboten wie Shop und Verleih oder Wellnessbereiche bei unseren Partnern findest du auf Eversports ebenfalls.

Als Yoga nach Dresden kam: Die Yoga Szene ist in Ostdeutschland noch relativ jung. Die antireligiöse Haltung der DDR-Regierung und deren Auffassung, dass Yoga exotisch und individuell sei, führten dazu, dass Yoga sehr skeptisch betrachtet wurde. Auch, dass Yoga im kapitalistischen Westen großen Anklang fand, erschwerte die Verbreitung im Osten. Der Deutsche Turn- und Sportbund verhängte 1979 sogar ein Yoga Verbot für seine Veranstaltungen. Erst in den 1980er Jahren wurde Yoga als Gesundheitssport „Yoganastik“ zugelassen. U .a. aus Angst vor Verbreitung im Untergrund und dem damit verbundenen Kontrollverlust seitens der DDR-Regierung. Nach und nach verbreitete sich Yoga, die Angebote nahmen v. a. in den Großstädten zu. Mit dem Mauerfall 1989 wuchs die gesamtdeutsche Yoga Szene zusehends. Im Jahre 2000 gründete Cornelia Groß das heute größte und älteste Yoga Zentrum Dresdens. Sie gilt als Pionierin von Yoga in Ostdeutschland. Und der Markt wächst weiter, denn der Wunsch nach körperlicher und geistiger Stärke und Ausgeglichenheit ist gerade in unserer schnelllebigen Welt stärker denn je.

Buche deine nächste Yoga Klasse in Dresden mit der Eversports App

Finde deinen Ausgleich zum hektischen Alltag und steigere dein Wohlbefinden. Tauche ein in die Welt des Yoga und buche deinen Yoga Kurs mit Eversports gleich online oder per App!